Mann verwandelt ein Maisfeld in süßen Heiratsantrag

Style International Redaktion

So wie jeder Heiratsantrag hatte auch die große Geste, die Travis Drexler als Antrag an seine Freundin, Allie Randall, geplant hatte, ihre Tücken. Er setzte nicht nur seinen Stolz aufs Spiel, sondern auch das Schicksal des 1,2 Hektar großen Maislabyrinths seiner Familienfarm in Fabius, New York, denn in das hatte er die Worte: „Allie, will you marry me?“ (auf Deutsch: Allie, willst du mich heiraten?) eingegraben.

Der Maislabyrinth-Hochzeitsantrag ist ein Internet-Hit. (Bild: Travis Drexler/Allie Randall)
Der Maislabyrinth-Hochzeitsantrag ist ein Internet-Hit. (Bild: Travis Drexler/Allie Randall)

„Wir waren im Juni auf dem Feld und pflanzten Kürbisse und überlegten, ein Maislabyrinth anzulegen”, erzählt Drexler Yahoo Lifestyle über den Moment, als er gemeinsam mit seinem Vater den Plan entwickelte. Sie auf diesem Weg zu fragen, erinnerte ihn an Jason Aldeans „Tattoos in This Town“, bei dem dieselben Worte, „Allie, will you marry me?“ auf eine Überführung gemalt sind.

Drexler, der sagt, er mag große Gesten für Menschen, die ihm wichtig sind, legte das Labyrinth mit der Hilfe seines Vaters im Juni an. Nachdem sie das Labyrinth zugeschnitten hatten, musste er nervenaufreibende Monate darauf warten, dass der Mais hoch genug gewachsen ist, um mit der Drohne seines Nachbarn sichtbar zu sein, der damit jedes Jahr von oben Fotos macht.

Für den tatsächlichen Antrag zeigte er Randall die Luftaufnahme.

„Ich wusste, dass jede Art von öffentlichem Antrag nicht für sie in Frage kommt, deshalb war der eigentliche Moment sehr persönlich, sehr privat“, sagt Drexler. „Es war ein Weg, eine große Geste zu machen, und gleichzeitig war sie nur für uns beide.“

Our 2018 Corn Maze – SHE SAID YES!

Posted by Springside Farm LLC on Wednesday, July 25, 2018

Unser Maislabyrinth 2018 – SIE HAT JA GESAGT!

Obwohl das Paar in derselben Stadt im Zentrum des Bundesstaates New York aufwuchs, lernten sie sich erst im vergangenen November kennen und wurden ein Paar. Drexler sagte, er war fast sicher, dass sie ja sagen würde.

„Aber da war eine Ein-prozentige-Chance, dass das ganze von einer einmaligen Erfolgsgeschichte zu einem legendären Misserfolg werden könnte. Ich wäre im Boden versunken und wir hätten einen großen Ernteausfall gehabt.“

Randall sagt, dass die Gefahr bei Null lag, aber sie war trotzdem glücklich, dass sie alleine waren, als sie die Worte zum ersten Mal sah. „Niemand außer Travis sah meine Reaktion“, sagt sie. „Es war ein intimer Moment, den wir für immer haben werden.“

Abgesehen von der Aufmerksamkeit, die Drexlers Antrag erhält (dank eines anderen netten Nachbarn, der den lokalen TV-Sender informierte), ist das Labyrinth bis September noch immer ihres. Dann werden zwischen 10.000 bis 15.000 Leute die Farm besuchen.

Das glückliche Paar. (Bild: Travis Drexler/Allie Randall)
Das glückliche Paar. (Bild: Travis Drexler/Allie Randall)

„Ich denke, das wird ziemlich cool“, sagt Randall darüber, dass all diese Leute durch die Worte laufen werden, die für sie bestimmt waren. „Der Moment war privat, aber wir können unsere Freude mit allen teilen und es ist ziemlich cool, die Reaktionen der Leute darauf zu sehen. Es hat vielen Leuten ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.“

Drexler und Randall sagen, sie sind noch nicht bereit, ihre Hochzeit zu planen, besonders inmitten der ganzen Aufmerksamkeit, die der Antrag erhält.

„Wir sind einfach glücklich, verlobt zu sein“, sagt Randall.

Sabrina Rojas Weiss