Megan Fox zeigt sich in einem Hauch von Nichts auf dem roten Teppich

·Lesedauer: 1 Min.
Megan Fox mit Machine Gun Kelly bei den MTV VMAs 2021 (Bild: imago images/MediaPunch)
Megan Fox mit Machine Gun Kelly bei den MTV VMAs 2021 (Bild: imago images/MediaPunch)

Sexy Auftritt bei den MTV Video Music Awards: Megan Fox (35) zeigte sich mit ihrem Partner Machine Gun Kelly (31) am Sonntag (12. September) mit einem gewagten Look auf dem roten Teppich. Die Schauspielerin wählte ein durchsichtiges, perlenbesetztes Midi-Kleid von Mugler, unter dem sie nur einen Bralette im Nudeton und einen glitzernden String trug. Den Look, bei dem die 35-Jährige viel nackte Haut zeigte, kombinierte sie mit Riemchen-Heels von Jimmy Choo und Ohrringen von Lorraine Schwartz. Ihre dunklen Haare fielen ihr im Mittelscheitel und in lockeren Wellen über die Schultern.

Der Musiker Machine Gun Kelly, der ein gemeinsames Bild mit seiner "Meerjungfrau" auf Instagram postete, brachte bei dem Pärchen-Auftritt Farbe ins Spiel: Er trug einen Glitzer-Anzug von Dolce & Gabbana in knalligem Rot. Auf die Wange hatte er sich zusätzlich Perlen aufgetragen. Bei der Preisverleihung sahnte er einen Award für "Best Alternative" ab.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.