Meghan Markle gedenkt dem verstorbenen Fotografen Peter Lindbergh mit bisher unveröffentlichtem Foto

Die Herzogin von Sussex hat Peter Lindbergh mit einem Foto gewürdigt. [Foto: Getty/Instagram]

Die Herzogin von Sussex hat den Fotografen Peter Lindbergh gewürdigt, der am Dienstag im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Um Lindbergh zu ehren, postete Meghan Markle ein bisher unveröffentlichtes Foto auf dem offiziellen Instagram-Kanal der Sussexes: Es zeigt sie und den Fotografen in einer Umarmung.

Das Bild wurde wahrscheinlich vor ein paar Jahren gemacht, denn es sieht so aus, als befänden sich die beiden in L.A. Wahrscheinlich entstand es während Meghans Fotoshooting mit Lindbergh für die Oktober 2017 Ausgabe der Vanity Fair.

Die Herzogin teilte das Bild auch noch einmal auf Lindberghs persönlichem Instagram-Account, um die Nachricht seines Todes zu verkünden.

Die Bildunterschrift lautet: „Seine Arbeit wird weltweit dafür geschätzt, die Essenz eines Motivs einzufangen und gesunde Schönheitsideale zu propagieren, auf Nachbearbeitung zu verzichten und natürliche Schönheit mit minimalem Make-up zu bevorzugen“.

Eine Würdigung von Leben und des Werk des Fotografen Peter Lindbergh.

Sein Werk wird auf der ganzen Welt verehrt, weil es die Essenz eines Motivs einfängt, für gesunde Schönheitsideale wirbt, Photoshop meidet und stattdessen natürlich Schönheit ohne viel Make-Up zeigt.

Die Herzogin von Sussex hat mit Peter in der Vergangenheit gearbeitet und ihn persönlich ausgewählt, um die 15 Frauen für das Cover der Septemberausgabe der British Vogue abzulichten, für die sie als Gast-Chefredakteurin verantwortlich war. Für sie wäre kein anderer Fotograf in Frage gekommen, um dieses wichtige Projekt ins Leben zu rufen

„Forces for Change” war eines der letzten Projekte des geschätzten Fotografen. Er wird uns sehr fehlen.

Foto © @therealpeterlindbergh / © SussexRoyal

Er wird dann weiter für seine Arbeit an der September 2019 Ausgabe der britischen Vogue gelobt, für die Markle bekanntlich als Gast-Chefredakteurin fungierte.

Die Ausgabe feierte die „Kräfte des Wandels“: Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen und etwas bewirken. Auf dem Cover waren unter anderem die Stars Salma Hayek und Jane Fonda zu sehen, aber auch die Klimaaktivistin Greta Thunberg und die neuseeländische Premierministerin Jacinda Arden.

Die Bildunterschrift lautet: „Die Herzogin von Sussex hat mit Peter in der Vergangenheit gearbeitet und ihn persönlich ausgewählt, um die 15 Frauen für das Cover der Septemberausgabe der British Vogue abzulichten, für die sie als Gast-Chefredakteurin verantwortlich war. Für sie wäre kein anderer Fotograf in Frage gekommen, um dieses wichtige Projekt ins Leben zu rufen.“

„‚Forces for Change“ war eines der letzten veröffentlichten Projekte des angesehenen Fotografen. Er wird uns sehr fehlen.“

Dies ist die #ForcesForChange Septemberausgabe 2019 der @BritishVogue, deren Gastredakteurin Ihre Hoheit die Herzogin von Sussex war @SussexRoyal
-
Mit dabei sind:
@AdutAkech
@Gemma_Chan
@GretaThunberg
@JameelaJamilOfficial
@Chimamanda_Adichie
@AdwoaAboah
@JacindaArdern
@FrankieGoesToHayward
@SomaliBoxer
@CTurlington
@SalmaHayek
@TheSineadBurke
@JaneFonda
@LaverneCox
@YaraShahidi
-
Mode von Edward Enninful und Grace Coddington

Der deutsche Fotograf und Filmemacher war für seine cineastischen Bilder und Modeaufnahmen berühmt.

In den 1990ern war er für seine Fotos von weltberühmten Models wie Naomi Campbell und Cindy Crawford bekannt.

Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Peter Lindbergh am 3. September 2019 im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Er hinterlässt seine Ehefrau Petra, seine erste Ehefrau Astrid und seine vier Söhne Benjamin, Jérémy, Simon und Joseph, sowie sieben Enkel.

Er hinterlässt eine große Lücke.

Es ist nicht bekannt, wie Lindbergh starb.

Er hinterlässt seine Frau Petra, seine erste Ehefrau Astrid, seine vier Söhne Benjamin, Jérémy, Simon und Joseph, sowie sieben Enkelkinder.

Hol’ dir Meghans Look

Streifenbluse von J. Crew | 87 € | Hier kaufen

Oversize Bluse von M.i.h Jeans | 195 € | Hier kaufen

Gestreiftes Boyfriend Hemd von Gap | 13.35 € | Hier kaufen

Die Redakteure von Yahoo UK sind bemüht, die besten Produkte zu den günstigsten Preisen zu finden. In manchen Fällen erhält Yahoo UK einen Anteil von den Käufen, die über Links auf dieser Seite getätigt werden.

Danielle Fowler