1 / 18

Die Herzogin von Sussex bei der Premiere von „Der König der Löwen“ am 14. Juli 2019

Bei ihren ersten Auftritt auf dem roten Teppich nach der Schwangerschaft bewies die Herzogin von Sussex erneut, weshalb sie DIE Style-Muse der Briten ist: Sie wählte ein £3.454 (3.770 €) teures Satinkleid mit transparenten Ärmeln von Jason Wu. Eine £ 1.680 (€ 1.834) teure Gucci Clutch-Handtasche und farblich passende Schuhe vervollständigten das Ensemble. [Foto: Getty]

Meghan Markles Stil: Die besten Outfits der Herzogin von Sussex

Seitdem sie ein Mitglied der Königsfamilie ist, hat die Herzogin von Sussex ihren Status als berühmteste Mode-Muse der Welt nur noch weiter verfestigt.

Vorbei sind die Tage von Cross-Body-Bags, Blazern, die über die Schultern gehängt werden, und zerrissenen Jeans. Stattdessen trägt sie nun neutrale Farben, Kostüme und ein kleines Schwarzes – alles abgesegnet vom Kensington Palace.

Allerdings blieb sie dabei modisch ihren Lieblings-Labels wie Stella McCartney, Givenchy und Victoria Beckham treu.

Und dann bewies Meghan Markle ihr modisches Know-how auch noch neun Monate lang mit beneidenswerten Schwangerschafts-Looks, die insgesamt geschätzte £ 478.920 (€ 522.815) kosteten – das entspricht rund £ 6.385 (€ 6.970) pro Outfit.

Von ihren diplomatischen Outfits während der Staatsreisen bis hin zu einer überraschenden Vorliebe für britische Mode von der Stange – hier ist ein Überblick über unsere bisherigen Lieblings-Looks der Herzogin von Sussex.