Werbung

Miley Cyrus: Maßgeschneiderte Gucci-Unterwäsche bei den Grammy Awards

Miley Cyrus verriet, dass sie bei den Grammy Awards maßgeschneiderte Gucci-Unterwäsche trug.

Die 31-jährige Künstlerin hatte alle zum Lachen gebracht, als sie darüber scherzte, dass sie „vergessen" habe, bei der Zeremonie am Sonntag (4. Februar) etwas unter ihrem figurbetonten Kleid zu tragen.

Und jetzt enthüllte Cyrus aber, dass sie nur darüber gescherzt habe und schrieb auf ihrem Account auf X (ehemals Twitter): „Das ist nur ein Scherz gewesen … Ich habe ein passendes maßgeschneidertes @gucci-Höschen angehabt. Danke für die Schokoladen-Couture von Kopf bis Fuß, Sabato xoxo, du vergisst nie etwas." Die 'Flowers'-Musikerin gewann den Preis für den Song des Jahres für ihren erfolgreichen Hit, wobei sie Stars wie Billie Eilish, SZA und Taylor Swift überholte und den Award mit nach Hause nahm. Während ihrer Dankesrede verkündete Miley: „Dieser Preis ist großartig, aber ich hoffe wirklich, dass sich nichts ändert, denn mein Leben war gestern wunderschön. Nicht jeder auf der Welt wird einen Grammy bekommen, aber jeder auf dieser Welt ist spektakulär, also denkt bitte nicht, dass das wichtig ist. Auch wenn es sehr wichtig ist, oder?" Nachdem sich der Star bei ihrem Team und ihren Lieben bedankte, witzelte sie: „Vielen Dank an alle. Ich glaube nicht, dass ich irgendjemanden vergessen habe. Aber vielleicht habe ich heute meine Unterwäsche vergessen. Tschüss!" Miley war zuvor im Jahr 2021 darum gebeten worden, das Gesicht des Gucci-Parfüms Flora Gorgeous Gardenia zu werden.

Miley Cyrus credit:Bang Showbiz
Miley Cyrus credit:Bang Showbiz