Millionensumme für Topmodel: So hoch ist Gigi Hadids Vermögen

Topmodel Gigi Hadid darf sich über finanziellen Erfolg freuen. (Bild: AP Photo)

Wer den Namen Gigi Hadid hört, denkt an Schönheit, Erfolg und Reichtum. Und tatsächlich kommt man bei den Zahlen rund um Eigenkapital und Jahreseinkommen des Topmodels ins Staunen.

Verträge mit Marken wie Tommy Hilfiger, Maybelline, Vogue Eyewear, außerdem Cover für renommierte Modemagazine, Laufstegaufträge und Fernsehauftritte lassen die Kasse des Topmodels regelmäßig klingeln. Wie die Plattform „Celebrity Net Worth“ nun verriet, kommt Gigi Hadid damit auf ein Gesamtvermögen von satten 13 Millionen Dollar (umgerechnet 11,1 Millionen Euro).

Schon Ende 2017 wurde laut „Forbes“ bekannt, dass die 23-Jährige dank attraktiver Deals auf ein Bruttojahreseinkommen von 9,5 Millionen Dollar kommt. Damit schaffte es die Blondine auf Platz 5 der bestbezahltesten Models weltweit und wurde nur knapp von Kollegin Adriana Lima (Einkommen 10,5 Millionen Dollar) überholt.

Erfolgreiches Trio: TV-Star Yolanda Hadid und ihre Töchter Bella und Gigi sind Topverdiener. (Bild: AP Photo)

Der finanzielle Erfolg liegt in der Familie. Vater Mohamed Hadid ist ein erfolgreicher Immobilieninvestor, Mutter Yolanda Hadid ein ehemaliges Model und TV-Star mit einem angeblichen Vermögen von 45 Millionen Dollar. Üppige Geldmengen sind für Gigi Hadid also quasi Alltag.

Auch ihre jüngere Schwester Bella kann sich nicht beschweren. Das brünette Nachwuchsmodel soll laut „Forbes“ 2017 auf ein Einkommen von 6 Millionen Dollar gekommen sein. Nur an Kendall Jenner kommen die Hadid-Schwestern noch nicht ran. Mit einem Einkommen von 22 Millionen Dollar soll sie das weltweit bestbezahlteste Model sein. Und diesen Erfolg dürften sich die Topmodels, die bekanntlich enge Freundinnen sind, untereinander sicherlich gönnen.