Werbung

Miranda Cosgrove: Kehrt sie als Megan Parker zurück?

Miranda Cosgrove credit:Bang Showbiz
Miranda Cosgrove credit:Bang Showbiz

Miranda Cosgrove würde „vielleicht“ ein Reboot von ‚Drake and Josh‘ machen.

Die 29-jährige Schauspielerin wurde berühmt, als sie im Kindesalter die Rolle der Megan Parker in der Stiefbruder-Komödie mit Drake Bell und Josh Peck spielte. Jetzt deutete sie an, dass eine Wiederbelebung der Serie – die ursprünglich zwischen 2004 und 2007 auf Nickelodeon ausgestrahlt wurde – durchaus im Bereich des Möglichen liege.

Auf die Frage, ob sie jemals ihre Rolle als schelmische kleine Schwester in der Serie wieder einnehmen würde, sagte sie: „Ich weiß es nicht. Vielleicht. Es fühlt sich an, als würde heutzutage alles neu gestartet, also ist nichts vom Tisch.“

Ebenso erfolgreich war die ‚Despicable Me‘-Schauspielerin in ihren Teenagerjahren in der Titelrolle von ‚iCarly‘. Die Serie drehte sich um ein Highschool-Mädchen, das mit ihrer selbstbetitelten Webshow berühmt wird. Diese Serie geht aktuell bereits in die dritte Staffel des Reboots und Miranda deutete an, dass neue Episoden der Paramount+-Komödie hauptsächlich von den „Beziehungen“ zwischen den jetzt erwachsenen Charakteren handeln. Sie sagte: „Wir haben unsere dritte Staffel in ein paar Monaten. Wir haben sie erst vor ein paar Wochen abgeschlossen. In dieser Staffel dreht sich so ziemlich alles um Beziehungen, von denen wir nicht wirklich viel gemacht haben. Es hat wirklich Spaß gemacht und ich hoffe, dass es den Leuten gefällt!“