Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Monopoly: Die überraschende Geschichte des Spielklassikers (und coole Versionen!)

Das Lieblingsspiel ganzer Generationen hat eine überraschende Geschichte – und unzählige tolle Versionen, die sich auszuprobieren lohnen!

(Bild: Amazon)
Die Classic-Version von Monopoly ist aktuell bei Amazon reduziert und für gerade mal 22,99 Euro zu haben! (Bild: Amazon)

Wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, wird – wann immer sich die Möglichkeit ergibt – früher oder später auf Monopoly zurückkommen. Warum? Weil das Brettspiel, das schon 1904 patentiert wurde, nicht nur den Ehrgeiz, sondern auch die ganze Aufmerksamkeit seiner Mitspieler fordert, einen ganzen Abend dauern kann und dabei einfach nie langweilig wird. Beste Voraussetzungen, um mit seinen Freunden oder innerhalb der Familie einen ausgedehnten Spieleabend zu verbringen – vor allem, wenn man bereits ein Haus auf der Schlossallee oder in der Parkstraße besitzt und ordentlich Miete verlangen kann!

Weshalb lieben alle Monopoly?

Dabei kennen nur die wenigsten die Geschichte hinter dem Gesellschaftsspiel, bei dem es eigentlich gar nicht darum gehen sollte, möglichst viel Gewinn zu erwirtschaften und den Mitspielern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Seine Erfinderin Lizzie Magie hatte bei der Entwicklung von "The Landlord’s Game" (dt.: "Das Vermieter-Spiel") zwei Spielvarianten im Sinn: eine Version mit ähnlichem Regelwerk wie heute und eine Version, in deren Zentrum das Gemeinwohl stand. Unter anderem das kluge Handeln mit Immobilien sollten die Spielenden Zusammenarbeit lehren und mit den Prinzipien einer Solidargemeinschaft vertraut machen.

Diese Spiele-Bestseller machen den Spieleabend zum Party-Event

Dafür interessierten sich jedoch nur wenige – die kapitalistisch ausgelegte Variante fand mehr Anklang. Dazu passt auch der Ausgang der Geschichte für Spielentwicklerin Lizzie Magie: Charles Darrow, der keinerlei persönliche Verbindungen zu Magie hatte, lernte das Spiel bei Bekannten kennen, modifizierte es minimal und verkaufte es unter dem Namen "Monopoly" als seine eigene Erfindung. Darrow verkaufte das Spiel an den Spielehersteller Parker Brothers, der Magie zumindest das Patent abkaufte – für gerade mal 500 Dollar.

Viel vom ursprünglichen Gemeinwohl-Gedanken scheint bei Monopoly nicht mehr übrig geblieben zu sein. Dafür gibt es nun unzählige Spielvarianten, die sich thematisch auf Filme, Bücher oder ganz andere Bereiche fokussieren oder auch schon für die ganz Kleinen geeignet sind. Ob Klassiker oder neue Variante: Diese Versionen von Monopoly können uns einen ganzen Spieleabend (oder auch nächtelang!) begeistern.

Monopoly Classic

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Monopoly Classic für 22,99 Euro

Tolle Aktion für all diejenigen Fans des legendären Gesellschaftsspiels, deren Spiel inklusive Geldscheine und Spielkarten schon verblichen oder vergilbt ist: Bei Amazon ist die klassische Variante aktuell um 39 Prozent reduziert und zum absoluten Superpreis von 22,99 Euro zu haben.

Enthalten ist natürlich alles, was der Klassiker auch zu bieten hat, zum Teil in einer moderneren Variante: So gibt’s neben einigen der klassischen Spielfiguren auch besondere, wie Quietscheente, Tyrannosaurus Rex oder Pinguin. Mit dieser Version werden alle, von Oma bis Enkelkind, glücklich!

Star Wars Monopoly: Die dunkle Seite der Macht

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Star Wars Monopoly: Die dunkle Seite der Macht ab 32,45 Euro

Parkstraße und Königsallee? Nein, diese Version des Spieleklassikers entführt uns in weit ferne Galaxien, in denen Charaktere wie Kylo Ren, Darth Vader und Co. mit jeweils eigenen Spezialfähigkeiten in den Krieg der Sterne ziehen und "imperiale Credits" von feindlichen Mitspielern sammeln. Wer als letzter Spieler noch Credits besitzt, während alle anderen bankrott sind, gewinnt diese coole Monopoly-Edition.

Wer schnell ist, kann das Spiel aktuell zum Spezialpreis ergattern: Um sagenhafte 32 Prozent reduziert, kostet das "Star Wars Monopoly: Die dunkle Seite der Macht" aktuell nur 32,45 Euro statt regulär 47,99 Euro!

Monopoly Bundesliga Edition

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Monopoly Bundesliga Edition für 39,99 Euro

Über diese Variante freuen sich große und kleine Fußballfans ab 8 Jahren: Denn bei Monopoly in der Bundesliga-Edition können zwei bis sechs Spieler ihre Lieblingsclubs ergattern. Gespielt wird mit so coolen wie hochwertigen Figuren wie einem Tor, einem Fußball oder einer Meisterschale, mit denen die Spielenden das Spielfeld erobern. Super für die viel zu langen Saisonpausen der Bundesliga – oder wenn die Zeit bis zum nächsten Spieltag mal wieder viel zu lang erscheint …

Monopoly Voice Banking

(Bild: Amazon)
(Bild: Amazon)

Monopoly Voice Banking für 39,99 Euro

Bei Amazon bekommt dieses Spiel vor allem von Eltern gute Bewertungen, deren Kinder von Mr. Monopoly begeistert sind. Wie bitte? Na gut, noch mal von vorne: In dieser elektronischen Version des Klassikers mit dem Titel "Monopoly Voice Banking" ist Mr. Monopoly der Banker und wickelt den kompletten Geldverkehr mit seinem sprachgesteuerten Zylinder ab. Die Spielenden sprechen und Mr. Monopoly überweist beispielsweise die Miete für die Schlossallee auf das Konto des Mitspielers. Wie zunehmend im echten Leben wird hier also nicht mit Banknoten gearbeitet, sondern mit digitalem Geldverkehr. Klingt spannend? Ist es auch – nicht nur für Kinder, sondern für alle, die technische Spielereien lieben und die sich darüber freuen, dass auch ihr Lieblingsspiel mit der Zeit geht.