Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Natürlicher Beauty-Alleskönner: Warum Rosenwasser ein Geschenk der Natur ist

Viele Kosmetikprodukte enthalten Rosenwasser, und das aus gutem Grund. Doch am besten kann das Beauty-Wundermittel seine vielfältigen Wirkungen entfalten, wenn man es pur verwendet. Ein Überblick darüber, was Rosenwasser alles leistet - und zwar für jeden noch so anspruchsvollen Hauttyp.

Rosenwasser ist ein echter Pflege-Alleskönner, der für jeden Hauttyp geeignet ist (Symbolbild: Getty Images)
Rosenwasser ist ein echter Pflege-Alleskönner, der für jeden Hauttyp geeignet ist (Symbolbild: Getty Images)

Mit dem wachsenden Trend Naturkosmetik wird Rosenwasser immer beliebter. Reines Rosenwasser ist schließlich zu hundert Prozent natürlich, wird von allen Hauttypen gut vertragen und bringt eine ganze Reihe an Vorteilen mit sich.

Auf die schwören Frauen übrigens schon seit Jahrhunderten: Bereits in der Antike hatte Rosenwasser den Ruf, Hautbeschwerden zu lindern und verjüngend zu wirken. Heute wissen wir: Diese Annahmen sind korrekt!

Rosenwasser entsteht bei der Gewinnung von Rosenöl durch die Destillation von Rosenblättern und enthält keinerlei Fett, aber viele der Inhaltsstoffe, die auch in den ätherischen Ölen der Rose zu finden sind. Unter anderem steckt eine Extraportion Vitamin B, Vitamin C, pflanzlicher Gerb- und Ballaststoffe, Pektine und Tannine darin, ohne die Haut mit Fett zu beschweren. Damit wirkt es nicht nur antibakteriell. lindernd und feuchtigkeitsspendend, sondern hat dank seiner hautstraffenden und durchblutungsfördernden Eigenschaften tatsächlich auch eine Anti-Age-Wirkung.

Bei Douglas erhältlich: Rosenwasser von Jungglück

Bild: Douglas
Bild: Douglas

250 Milliliter für 24,99 Euro

Reines Rosenwasser gibt es beispielsweise von Jungglück, deren Rosen-Hydrolat eine wunderbare Ergänzung zur täglichen Routine darstellt und in einer praktischen Sprühflasche geliefert wird. Einfach auf die gereinigte Haut auftragen, kurz einziehen lassen und dann mit der gewohnten Pflege wie Feuchtigkeitscreme, Sonnenschutz etc. fortfahren.

Rosenwasser: Wundermittel für jeden Hauttypen

Echtes, hundertprozentiges Rosenwasser enthält weder Fett noch Alkohol und ist als eines der wenigen Kosmetikprodukte für jeden, und zwar wirklich jeden Hauttypen geeignet.

Gegen Stress & für einen entspannteren Schlaf: Gewichtsdecke jetzt 68% reduziert bei Amazon

Trockene Haut bekommt eine Extraportion Feuchtigkeit, ganz ohne Zusatzstoffe, während Rosenwasser bei fettiger Haut die Poren freihält und einen mattierenden Effekt hat. Bei unreiner Haut wirkt es entzündungshemmend und antibakteriell, ohne dabei Alkohol zu enthalten - damit ist es sogar für sensible Haut geeignet, die noch dazu den pH-Wert der Haut neutralisiert und sie damit stärkt und schützt. Nicht zuletzt lindert Rosenwasser sogar Rötungen und Schwellungen.

Sogar auf der Kopfhaut lässt es sich anwenden und pflegt dabei ganz nebenbei auch die Haare und hinterlässt einen lieblichen Rosenduft.

Geheimtipp: Rosenwasser eignet sich auch zum Kochen und Backen

Da natürliches Rosenwasser keine Konservierungsstoffe enthält, solltest du es im Kühlschrank aufbewahren. Da ist es auch aus anderen Gründen gut aufgehoben, denn es eignet sich auch gut zum Kochen und Backen. Es ist Bestandteil von echtem Marzipan, verleiht aber auch anderen Süßspeisen, Backwaren und Kochrezepten eine blumige Note.

Da Rosenwasser ein intensives Aroma hat, solltest du dich bei der Dosis lieber langsam heranarbeiten, damit es das Gericht geschmacklich nicht dominiert.