Werbung

Neues größtes Kreuzfahrtschiff der Welt ausgeliefert: So viele Gäste passen an Bord und das kostet eine Reise

Royal Caribbean hat am Montag die Icon of the Seas, das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, in Empfang genommen, bevor das Schiff 2024 in Dienst gestellt wird. - Copyright: Royal Caribbean International
Royal Caribbean hat am Montag die Icon of the Seas, das derzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, in Empfang genommen, bevor das Schiff 2024 in Dienst gestellt wird. - Copyright: Royal Caribbean International

Begrüßt das neue größte Kreuzfahrtschiff der Welt: Die Icon of the Seas hat sich offiziell der Flotte von Royal Caribbean angeschlossen, die jetzt 28 Kreuzfahrtschiffe umfasst.

Der Kreuzfahrtriese hat am Montag in einer feierlichen Zeremonie seine neue Icon of the Seas mit Platz für 9950 Passagiere von der Meyer Turku Werft übernommen. Das riesige Schiff – der Höhepunkt von etwa zweieinhalb Jahren Design- und Bauarbeiten – soll ab Ende Januar 2024 eine Reihe von Kreuzfahrten ab Miami unternehmen.

Mit 20 Decks, 1198 Fuß (etwa 365 m) Länge und 250.800 Bruttotonnen überragt die Icon of the Seas das durchschnittliche Kreuzfahrtschiff. An Bord erwarten die Reisenden über 40 gastronomische Einrichtungen, sieben Pools, ein Wasserpark mit sechs Wasserrutschen und eine luxuriöse dreistöckige Kabine für 75.000 US-Dollar (rund 68.500 Euro) pro Woche. Für die weniger wohlhabenden Reisenden verfügt das Schiff über weitere 2804 Gästekabinen.

Die Meyer Turku Werft hat die Icon of the Seas am Montag nach etwa zweieinhalb Jahren Design und Bau in die Flotte von Royal Caribbean übernommen. - Copyright: Brittany Chang/Business Insider
Die Meyer Turku Werft hat die Icon of the Seas am Montag nach etwa zweieinhalb Jahren Design und Bau in die Flotte von Royal Caribbean übernommen. - Copyright: Brittany Chang/Business Insider

Trotz der vielen Kabinen wird der Urlaub auf diesem riesigen schwimmenden Resort nicht billig sein. Die günstigste Fahrt 2024 beginnt bei 1820 Dollar (rund 1700 Euro) pro Person für sieben Nächte in einer Innenkabine.

Royal Caribbean ist ein Unternehmen, das große Schiffe baut. Vor diesem neuen Schiff hatte die 1188 Fuß (etwa 362 m) lange und 235.600 Bruttotonnen schwere Wonder of the Seas seit ihrer Premiere im Jahr 2022 den Titel "größtes Kreuzfahrtschiff der Welt" inne.

Die Kreuzfahrtgesellschaft hat bereits mit dem Bau ihres nächsten Schiffes der Icon-Klasse begonnen: der Star of the Seas, die im Sommer 2025 in Dienst gestellt wird.

Lest den Originalartikel auf Business Insider.