Neues Jahr, neuer Schmuck: Sichere dir 20 Prozent auf den Sale bei Christ

·Lesedauer: 3 Min.

Im neuen Jahr gibt es nicht nur gute Vorsätze, sondern vor allem viel Glitzer. Denn beim Schmuckspezialisten Christ findest du jetzt Sonderrabatte auf Uhren, Ringe, Ohrhänger und mehr von Top-Marken wie Jette, Fossil und Paul Hewitt.

Beim Schmuckspezialisten Christ gibt es zusätzlich zum Sale noch einmal extra Rabatt auf ausgewählte Stücke. (Symbolbild: Getty Images)
Beim Schmuckspezialisten Christ gibt es zusätzlich zum Sale noch einmal extra Rabatt auf ausgewählte Stücke. (Symbolbild: Getty Images)

Schmuck kann man eigentlich nie genug haben. Und wer sich im neuen Jahr vorgenommen hat, ein bisschen zu sparen, für den kommt die Sonderaktion von Christ gerade richtig. Noch bis zum 9. Januar 2022 bekommst du bei Christ auf Sale-Artikel noch einmal 20 Prozent extra Rabatt.

Dafür gibst du einfach den Code SALE221 im Warenkorb ein. Du suchst noch nach Inspirationen? Wir haben dir die Christ-Sale-Highlights für Ohren, Finger und Handgelenk herausgesucht:

Paul Hewitt: Uhren-Set Perfect Match

Wer sich nicht zwischen einer Uhr und einem Armband entscheiden kann, nimmt einfach beides. Paul Hewitt steht für das maritime Lebensgefühl mit seiner Freiheit und Leichtigkeit. Das spiegelt sich in dem edlen Damen-Set aus Edelstahl-Chronograph und Milanaise-Armband wider: die Uhr ziert ein Anker, das Armband ein Kompass. Das Set gibt es in Gold, Silber oder Roségold. Auf die reduzierten 139 Euro gib es bei der Extra-Aktion noch einmal 20 Prozent Rabatt.

Edles Uhren-Set von Paul Hewitt in Gold und Schwarz. (Bild: Christ.de)
Edles Uhren-Set von Paul Hewitt in Gold und Schwarz. (Bild: Christ.de)

Hol dir dein Perfect Match fürs Handgelenk

Jette: Jette Kette

Verspielt, schick und funkelnd schimmern bei der Jette-Kette drei Anhänger um die Wette: Eine weiße Süßwasserperle, umrandet von einem Zirkonia-Herz und einem Zirkonia-Anhänger mit Jette-Schriftzug. Die Kette besteht aus rhodiniertem 925er-Silber und ist 70 Zentimeter lang. Du bekommst sie im Sale statt für 99,90 Euro für nur 49,90 Euro – plus 20 Prozent extra.

Verspielte Silber-Kette von JETTE mit drei verschiedenen Anhängern. (Bild: Christ.de)
Verspielte Silber-Kette von JETTE mit drei verschiedenen Anhängern. (Bild: Christ.de)

Dein Schnäppchen-Trio gibt‘s hier

Christ: Damenring Roségold mit Diamanten

Diamanten sind die besten Freunde der Frau – so singt es Marilyn Monroe. Und sie hat vollkommen recht: Ab und an darf man sich als Frau ein Stück echten Luxus gönnen. 

TikTok-Trends: Diese fünf Produkte gingen 2021 viral

Oder seiner Liebsten einen Ring mit nicht nur einem, sondern gleich sieben Diamanten in einer Reihe schenken. Der Christ-Ring besteht aus 585er Roségold und sieben Diamanten von je 0,22 Karat. Zum Sale-Preis von 779 Euro plus Extra-Rabatt ein tolles Luxus-Schnäppchen.

Sieben Diamanten schimmern bei dem Roségold-Ring von Christ in einer Reihe. (Bild: Christ.de)
Sieben Diamanten schimmern bei dem Roségold-Ring von Christ in einer Reihe. (Bild: Christ.de)

Diese sieben Diamanten hast du dir verdient

Fossil: Ohrhänger Sterling Silver

Blau und Silber ist einfach ein Traum – so wie bei diesen Ohrhängern von Fossil. Sie bestehen aus 925er Silber und fassen einen Farbstein aus Perlmutt in leuchtendem Blau sowie einen funkelnden Zirkonia. 

Gesünder kochen im neuen Jahr – mit diesen Kochboxen kinderleicht

Blau und Silber im Duett gibt's bei diesen Ohrhängern von FOSSIL. (Bild: Christ.de)
Blau und Silber im Duett gibt's bei diesen Ohrhängern von FOSSIL. (Bild: Christ.de)

Jetzt 20% auf 22,50 € sichern!

Paul Hewitt Armband Phrep

Maritim und maskulin schlingt sich dieser Anker ums Handgelenk. Das Herren-Armband von Paul Hewitt in geflochtener Leder-Optik setzt ein edles Statement. Phrep gibt es in Schwarz oder Braun und ist mit 34,90 Euro statt 49,90 Euro ein Super-Deal.

Das herren-Armband Phrep von Paul Hewitt mit dem typischen Anker. (Bild: Christ.de)
Das Herren-Armband Phrep von Paul Hewitt mit dem typischen Anker. (Bild: Christ.de)

Männer, euer Armband wartet hier!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.