Neues Vanity Fair Cover: Catherine-Zeta Jones Tochter sieht ihrer Mutter verblüffend ähnlich

Catherine Zeta-Jones und ihre Tochter Carys Douglas sind die Coverstars der aktuellen Septemberausgabe der Vanity Fair Spanien.

Catherine Zeta-Jones und Carys Douglas bei der Fendi Herbst /Winter 2019/2020-Modeschau (links) und auf der Titelseite der spanischen Vanity Fair. [Foto: Getty/Instagram]

Die 49jährige Schauspielerin aus Wales hat ihre guten Gene eindeutig an ihre 16jährige Tochter weitergegeben. Diese hat dasselbe dunkle Haar und die wie aus Marmor gemeißelten Gesichtszüge wie ihre Mutter.

Um die Ähnlichkeit noch mehr hervorzuheben, trug das sich verblüffend ähnlich sehende Mutter-Tochter-Duo abgestimmte Fendi-Jacken mit weißen Blusen. Sie hatten vor kurzem die Herbst/Winter 2019/2020 Modeschau des Luxuslabels am 4. Juli in Rom, Italien, besucht.

Weitere Bilder und Videoaufnahmen, die von dem Fotoshooting für die Ausgabe veröffentlicht wurden, zeigen das Paar in aufeinander abgestimmten Outfits.

Das Fotoshooting fand kurz vor Zeta-Jones Geburtstag statt: Sie wird am 25. September diesen Jahres 50.

Ein offenherziges Interview

Laut Originalinterview, das aus dem Spanischen übersetzt wurde, fragte sie der Interviewer im Vorfeld ihres runden Geburtstags nach dem „Druck, perfekt zu sein“.

Es ist mir eine Ehre, Teil der Septemberausgabe der Vanity Fair Spain zu sein! Vielen Dank an das unglaubliche Team xx ——————
Fotos: Gonzalo Machado
Styling: @bdelacova
Haar: @stephanebodin
Make-Up: @marywilesmakeup
Text: @_monicaparga
Fotoassistenz: @santiagobelizon
Künstlerische Leitung: @mariasanjuanmolla
Styling-Assistenz: @beamachh
Produktion: @alba_vp
Kleidung: @fendi

Sie antwortete mit den Worten: „Dein Äußeres ist eine Erweiterung dessen, was du in dir trägst. Ich bin sehr glücklich mit dem Menschen, der ich ich heute bin. Zufriedenheit ist etwas sehr Schönes.“

Im Interview wird auch darüber gesprochen, wie ihre Tochter, deren Vater niemand anderes als Schauspieler Michael Douglas (74) ist, als Kind „eine besondere Fähigkeit hatte, Paparazzi aufzuspüren“. Sie sagte zu ihrer Mutter Sachen wie: „Mama, da links im Baum“.

Stylisches Trio: Catherine Zeta-Jones und ihre Kinder

“Durch den Ruhm meiner Eltern habe ich gelernt, wie wichtig es ist, sich selbst treu zu bleiben und mit beiden Beinen auf dem Boden zu bleiben”, erzählte Carys Douglas der Zeitschrift.

Nicht das erste gemeinsame Cover

Es ist bereits das zweite Zeitschriftencover, auf dem der Teenager gemeinsam mit seiner Mutter abgebildet ist. Im August letzten Jahres, als Carys gerade einmal 15 war, war das Paar auf dem Titelblatt der Septemberausgabe 2018 der Zeitschrift „Town & Country“ zu sehen.

Supermodel Cindy Crawford und ihre Tochter Kaia Gerber lassen sich von Douglas und Zeta-Jones allerdings nicht die Butter vom Brot nehmen. Sie sind zusammen bereits auf einer ganzen Reihe von Covers erschienen, wie zum Beispiel der Aprilausgabe 2016 der französischen Vogue.

Nach Belästigungsvorwürfen: Catherine Zeta-Jones war am Boden zerstört

Carys Douglas und Catherine Zeta-Jones auf dem Titelblatt der Septemberausgabe 2018 der Zeitschrift „Town & Country“.

Das „Drei Generationen“-Cover hat sich ebenfalls etabliert.

Reese Witherspoon war auf dem Cover der Vogue mit ihrer Tochter Ava und Mutter Betty zu sehen. Jada Pinkett-Smith war gemeinsam mit Tochter Willow Smith und Mutter Adrienne Banfield-Norris auf dem Cover der ersten digitalen Ausgabe von Harper’s Bazaar abgebildet.

VIDEO: Tochter Carys stiehlt Catherine Zeta-Jones die Show