Nie wieder frieren - diese Einlegesohlen sind Wärmflaschen für die Füße

Yahoo Shopping
·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

woman is walking along a footpath close to the lake
Mit diesen Sohlen hast du nie wieder kalte Füße. (Bild: Getty Images)

Kalte Füße sind wohl mit das Unangenehmste, was man draußen im Schnee erfahren kann. Damit du aber nicht jeden Tag zu deinen gefütterten Winterboots greifen musst, haben wir dir wärmende Einlegesohlen herausgesucht.

Wer im Winter lieber stylische Sneaker oder elegante Lederboots trägt anstatt praktische Schneestiefel mit Lammfellfütterung, der leidet bei kühlen Temperaturen sicher oft unter kalten Füßen. Doch Style und Funktion kann auch Hand in Hand gehen und zwar mit den wärmenden Einlegesohlen von The Heat Company.

Flüssige Handwärmer waren gestern - wir verwenden jetzt die elektrische Variante

Das besondere an diesen Sohlen ist, dass sie im Gegensatz zu Lammfellsohlen sehr schmal sind und so in jedem Schuh eingesetzt werden könne. Außerdem beginnt die Einlage sich zu erwärmen, sobald sie mit Sauerstoff in Verbindung kommt und heizt somit wie eine Wärmflasche deine Füße auf.

Dem Schweizer Label war es sehr wichtig, dass die Sohlen aus 100% natürlichen Materialien bestehen und selbst in der bitteren Kälte überzeugen. Deswegen wurden sie auch unter kältesten Bedingungen getestet. Selbst bei tiefen Minusgraden wärmt die Einlegesohle die Füße bis zu 8 Stunden - sie sind also auch perfekt, wenn man Ski fahren ist oder eine lange Winterwanderung geplant hat.

Schade ist, dass die Einlagen eigentlich als Einwegprodukt gedacht sind. Doch eine Kundin verrät, dass die Sohlen nach einer Anwendung einfach wieder in die luftdichte Verpackung gelegt werden können und so bis zu drei Mal verwendet werden können. Das ist vor allem gut zu wissen, wenn man sie nur für einen kurzen Spaziergang oder zum Gassi gehen trägt.

Auch andere Kunden und Kundinnen sind überzeugt:

Ich bin begeistert! Über Stunden warme Füße und somit wurde der ganze Körper nicht kalt. Ganz toll!

Die Sohlen halten locker 10 Stunden warm und sind so schmal, dass sie wirklich in jeden Schuh passen.

Wie bei einer Wärmeflasche waren die Einlegsohlen zu Beginn sogar etwas zu heiß, das hat sich aber nach ein paar Minuten gelegt. Kleiner Tipp: Hören die Sohlen auf zu wärmen, dann einfach kurz aus den Schuhe holen und wieder Sauerstoff rankommen lassen - so heizen sie sich wieder auf.

VIDEO: So bleibt man auch im Winter fit