Peppa-Wutz-Figur mit drei Augen: Merkwürdiger Druckfehler auf Joghurtbecher

Nina Baum
Freie Autorin für Yahoo Style
Peppa Wutz und ihre Freunde – alle wohlgemerkt mit zwei Augen und zwei Beinen (ddp images)

Die Zeichentrickserie Peppa Wutz (Original: Peppa Pig) gehört weltweit zu den beliebtesten Unterhaltungsprogrammen für Kinder. Millionen kleiner Fernsehzuschauer kennen die Charaktere aus dem Format um das Schweinemädchen und seine Familie in- und auswendig. Doch diese Figur hat man so bisher noch nicht gesehen.

Reddit-User WindTheFrog entdeckte auf einem Joghurtbecher ein merkwürdiges Bild, das neben Peppa Wutz selbst Susie Schaf darstellen soll. Doch hier hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen, denn das eigentlich niedliche Schaf ist auf dem Aufkleber mit drei Augen und einem seltsamen dritten Bein abgebildet. Kaum hatte der Nutzer das Foto via Reddit verbreitet, wurde der offensichtliche Fehler zu einem viralen Hit im Netz.

Mutiertes Schaf? Peppa-Wutz-Charakter Susie Schaf sieht irgendwie komisch aus. (Bild: Reddit/WindTheFrog)

Er selbst kommentierte das Bild mit den Worten: „Ich wusste gar nicht, dass die Peppa-Wutz-Welt neben dem Atomkraftwerk von Springfield angesiedelt ist. Ich hoffe nur, dass das wirklich ein drittes Bein ist.“ Er spielt damit auf die Fernsehserie „Die Simpsons“ an, in der das Thema Radioaktivität häufig kritisch-humorvoll thematisiert wird – so hat die Fischpopulation von Springfield in der Regel drei Augen statt zwei.

So sieht Susie Schaf, hier vorne in der Gruppe im pinken Kleid, eigentlich aus:


„Fröhlichen Weltlehrertag für alle“

Wieviele Augen haben Peppa Wutz und ihre Freunde wirklich?

Doch Susie Schaf ist nicht die einzige Figur aus dem Peppa-Wutz-Kosmos, die Kindern einen Schrecken einjagen könnte. Denn bereits die kleine Peppa selbst sorgte optisch schon für Aufsehen. Offiziell immer nur im Profil zu sehen, machte sich ein Zuschauer die Mühe, das kleine Schweinemädchen in der Frontalansicht zu zeichnen. Das Ergebnis ist ebenso witzig wie erschreckend. Denn wenn es nach dem Hobbyzeichner geht, hat auch Peppa mehr als zwei Augen.



Und wie kam es nun zu dem visuell mutierten Schafsmädchen auf dem Joghurtbecher? Da ein offizielles Statement des Herstellers nicht vorliegt, versuchten sich andere Reddit-User an einer Erklärung. Während einige vermuten, dass hier der bedruckte Aufkleber einfach falsch zusammengeführt wurde und so eine Überschneidung entstand, will ein anderer Nutzer entdeckt haben, dass es sich tatsächlich um einen Druckfehler handelt.

Auch wenn der Anblick der mutierten Zeichentrickfiguren doch etwas gewöhnungsbedürftig ist, wird die Panne dem Hype um Peppa Wutz und ihren – manchmal etwas komischen – Freunden keinen Abbruch tun.

Mehr zum Thema Peppa Wutz:

Peppa muss alles mit ansehen: Piñata-Massaker auf Kindergeburtstag

Die Eltern kriegen sich nicht mehr ein: Schlüpfriges Peppa-Wutz-Kostüm