Prinz Harry weist scherzhaft ein Kind zurecht, das Meghans Haar berührt

Kaum eine Stunde nach dem Beginn ihres zweiten Tages in Irland wechselte Meghan Markle ihren Look komplett – doch einen kleinen Fan störte das überhaupt nicht.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex hatten eine süße Begegnung mit zwei kleinen Buben: Einer davon, der dreijährige Walter Cullen, griff nach Meghans Haar und sogar nach ihrem Gesicht.

Prinz Harry wendete sich daraufhin dem Jungen zu und streckte verspielt den Finger aus, als würde er ihn schelten wollen.

Kaum eine Stunde nach dem Beginn ihres zweiten Tages in Irland wechselte Meghan Markle ihren Look komplett – doch einen kleinen Fan störte das überhaupt nicht. Bild: Getty Images
Der Herzog und die Herzogin von Sussex hatten eine süße Begegnung mit zwei kleinen Buben: Einer davon, der dreijährige Walter Cullen, griff nach Meghans Haar und sogar nach ihrem Gesicht. Bild: Getty Images

Die 36-jährige Herzogin von Sussex spielte mit und schnitt lustige Grimassen, während ein anderer kleiner Junge an Harrys Bart zupfte.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben Irland eben wieder verlassen, nachdem sie dort zwei Tage lang wichtige Persönlichkeiten trafen und Veranstaltungen besuchten.

Während ihres Aufenthalts in der Landeshauptstadt Dublin statteten Meghan und Harry Präsident Michael D. Higgins einen Besuch in seinem Anwesen in Áras an Uachtaráin ab. Bild: Getty Images
Sie besuchten auch das Famine Monument zum Gedenken an die große irische Hungersnot und Croke Park. Bild: Getty Images

Während ihres Aufenthalts in der in Landeshauptstadt Dublin statten Meghan und Harry Präsident Michael D. Higgins einen Besuch in seinem Anwesen in Áras an Uachtaráin ab und besuchten außerdem das Famine Monument und Croke Park.

Erst vor wenigen Tagen besuchten Meghan und Harry gemeinsam mit der restlichen königlichen Familie eine Veranstaltung in Westminster Abbey.

Die ehemalige Schauspielerin wurde außerdem auf dem Balkon des Buckingham Palace gesichtet, wo sie lächelnd auf dem Ehrenplatz direkt neben der Königin stand.

Sarah Carty