Professor Harald Lesch als Lehrer? ZDF kündigt Live-Schulstunde zum Thema Klimawandel an

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
In einer 45-minütigen Online-Schulstunde erklärt Professor Harald Lesch gemeinsam mit seiner Frau, der Astronomin Dr. Cecilia Scorza, die Enstehung und Folgen des Klimawandels.  (Bild:  ZDF / Getty Images / Kazuhiro Tanda / Pixabay / Jan Schattka)
In einer 45-minütigen Online-Schulstunde erklärt Professor Harald Lesch gemeinsam mit seiner Frau, der Astronomin Dr. Cecilia Scorza, die Enstehung und Folgen des Klimawandels. (Bild: ZDF / Getty Images / Kazuhiro Tanda / Pixabay / Jan Schattka)

Klimawandel - was ist das überhaupt? Und was können wir tun, um unsere Erde zu schützen? Diese und andere Fragen beantworten Professor Harald Lesch und seine Frau Dr. Cecilia Scorza in einer Live-Schulstunde auf dem ZDF-YouTube-Kanal "Terra X plus."

Homeschooling ist eine der großen Herausforderungen dieser Pandemie-Zeit. Für viele Schülerinnen und Schüler fällt aufgrund der Schulschließungen momentan immer wieder der Unterricht aus. Wie wäre es zur Abwechslung mit einer Ersatz-Schulstunde bei keinem Geringeren als Professor Harald Lesch? "Terra X plus" macht dies nun möglich. Am Donnerstag, 11. Februar, 14.00 Uhr, gibt der Physiker gemeinsam mit seiner Frau, Dr. Cecilia Scorza, Astronomin an der Ludwigs-Maximilians-Universität München, eine 45-minütige Live-Unterrichtsstunde zum Thema Klimawandel.

Unter dem Titel "2 °Celsius wärmer - na und?" erklären die beiden Wissenschaftler auf dem ZDF-YouTube-Kanal "Terra X plus", wie der aktuelle Klimawandel überhaupt entsteht und welche Folgen er für uns und unsere Umwelt hat. Dabei soll keine Frage ungeklärt bleiben: Im Live-Chat können die Teilnehmer des Live-Unterrichts direkt bei Harald Lesch und Cecilia Scorza nachhaken.

Wem es nicht möglich ist, pünktlich zur Live-Sendung online zu sein, der kann die Aufzeichnung im Anschluss auch auf dem YouTube-Kanal "Terra X plus" oder in der ZDFmediathek unter "Terra X plus Schule" finden. Der Unterrichtsstunde zum Thema Klimawandel sollen weitere YouTube-Live-Schulstunden mit Harald Lesch und anderen Wissenschaftlern folgen.