Romeo Beckham: Trennung von Mia Regan?

Romeo Beckham und Mia Regan credit:Bang Showbiz
Romeo Beckham und Mia Regan credit:Bang Showbiz

Romeo Beckham und Mia Regan haben ihre Beziehung offenbar auf Eis gelegt.

Drei Jahre lang gingen die beiden Stars zusammen durchs Leben – nun scheint alles aus zu sein. Auf Instagram löschte der zweitälteste Sohn von David und Victoria Beckham alle gemeinsamen Fotos mit seiner Freundin. Auf Mias Account wiederum ist das letzte Pärchenfoto bereits über zwei Monate alt.

Wie ‚MailOnline‘ berichtet, sei die Trennung freundschaftlich erfolgt. Hauptgrund für das Liebesaus seien die Herausforderungen einer Fernbeziehung gewesen. Romeo ist nämlich in die Fußstapfen seines Vaters getreten und arbeitet als Profifußballer – allerdings in den USA. Mia dagegen arbeitet als Model in ihrer britischen Heimat. „Romeo und Mai sind beide nette junge Leute, die einander viel bedeuten, und die Familie liebt Mia“, berichtet ein Insider. „Sie wird beruflich weiter mit Victoria Beckham zusammenarbeiten, aber leider sind Romeo und Mai nicht mehr zusammen.“

Der 19-Jährige spielt in Florida als Mittelfeldspieler für den Verein Inter Miami II, der seinem Vater David Beckham gehört. „Er konzentriert sich auf seine Fußballkarriere und lebt in Miami, während sie in Großbritannien lebt und an ihrer Model- und Influencerkarriere arbeitet“, fügt der Insider hinzu. Trotz Trennung würden die Ex-Turteltauben einander nach wie vor supporten und nur das Beste wünschen: „Sie hat kürzlich einen Kommentar hinterlassen, weil er für seinen Club ein Tor gemacht hat.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.