Sie sind schon länger getrennt: Ehe-Aus bei Jörg Pilawa

23 Jahre waren Jörg (56) und Irina Pilawa (50) zusammen, 16 davon verheiratet, doch am Dienstag (18. Mai) dann die überraschende Verkündung: Das Paar hat sich getrennt, und das schon vor einer Weile.

In gegenseitigem Einvernehmen

Auf Nachfrage von 'Bild' bestätigte die Anwältin von des Moderators, den das Publikum vor allem aus diversen Quizsendungen kennt: "Ja, es stimmt. Jörg und Irina Pilawa sind seit mehreren Monaten im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Da meine Mandanten ihre Privatsphäre auch im Hinblick auf das Wohl der gemeinsamen Kinder unbedingt schützen möchten, werden sie sich zu dem Thema nicht weiter äußern und bitten darum, von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen." Das Paar hat drei gemeinsame Kinder, das jüngste ist 10 Jahre alt. Laut 'Bild' wolle sich Jörg Pilawa jetzt viel Zeit für sein neues Hobby, das Reiten, nehmen.

Jörg Pilawa kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Der nächste Paukenschlag in einem Jahr des Wandels für Jörg Pilawa. Erst im Januar hatte er bekannt gegeben, von der ARD zu Sat.1 zu wechseln. Geld habe dabei keine Rolle gespielt, erklärte er. Im Gegenteil, er verdiene sogar weniger, sei aber glücklicher. Er freue sich "auf die Rückkehr zu meinen Wurzeln und meinem alten Heimatsender Sat.1", hieß es zu Jahresanfang in einer Pressemeldung von Sat.1.

Vielleicht zieht sich der TV-Star ja auch erst einmal auf seine Insel zurück, wenn ihm der Rummel um die Trennung zu viel wird. Er besitzt nämlich ein schroffes Eiland in der Einöde Kanadas, ohne Handyempfang. "Das ist ein ganz spartanisches Leben, das muss man mögen", so Jörg Pilawa in der Sendung 'Kurzstrecke mit Pierre M. Krause'.

Bild: Bodo Schackow/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.