September Issues 2019: Diese 10 Cover solltest du gesehen haben

Allein beim Wort “September Issues” werden Magazin-Liebhaber euphorisch und rennen zum nächsten Kiosk. Doch es ist lange nicht mehr nur die “Vogue”, die mit ihrer September-Ausgabe beeindrucken kann. Diese Cover haben das Zeug zum neuen eingerahmten Lieblingsbild im Wohnzimmer.

Unsere Top 10 der schönsten Cover Girls – und -Boys – auf den September Issues weltweit:

1. Kim Kardashian - Vogue Arabia

Kim Kardashian weiß, wie sie von sich reden macht – mit einem extravaganten Titelbild auf der Vogue Arabia beispielsweise. Der Reality-Star zeigt nicht nur beeindruckend seine Wespentaille (geht die eigentlich noch schmaler?), sondern auch, dass Extensions alles andere als out sind.

Fashion-Queen: Kim Kardashian im Bondage-Look auf “Vogue”-Cover

2. Winnie Harlow und Stephan James - Elle Canada

Obwohl Winnie Harlow seit Jahren ein gefragtes Model ist, hat sie sich noch nicht daran gewöhnt, berühmt zu sein. In der September-Ausgabe der Elle Canada ist sie neben dem Schauspieler Stephan James zu sehen. Im Interview verriet sie: “Egal, wohin ich in der Welt gehe, wann immer Leute schreien, bekomme ich tatsächlich eine innere Unruhe davon … Ich bekomme fast eine Art Angst.”

3. Christy Turlington - Harper's Bazaar USA

Von wegen Topmodel der 90er! Christy Turlington beweist in der September-Ausgabe der “Harper's Bazaar”, dass sie immer noch das Zeug zum gefragten Model hat – auch mit 50 Jahren!

4. 15 Frauen, die die Welt verändern - British Vogue

Viel Rummel gab es um die September Issue der “British Vogue” – und das nicht allein aus dem Grund, weil 15 verschiedene Frauen das Cover zieren, sondern weil diese von einer ganz besonderen Gastautorin ausgewählt wurden: Herzogin Meghan.

Die Herzogin von Sussex Meghan als Gastredakteurin der britischen Vogue.(Bild: Getty Images)

Dass sich aber ausgerechnet ein Royal für Gleichberechtigung, Feminismus und die Bewältigung sozialpolitischer Missstände einsetzt, kam nicht bei allen gut an. “Die Queen wird das für eine absolut idiotische Entscheidung halten, und das tue ich auch”, sagte beispielsweise Dan Wootton, Chefredakteur der britischen “The Sun”. Sein Vorwurf: Die “Vogue” sei ein Magazin der Elite, nicht des Volkes.

Fotoshooting: Überraschungsbesuch von Herzogin Meghan

5. Serena Williams – Essence USA

Einen denkwürdigen Auftritt legte auch US-Tennisstar Serena Williams auf der September-Ausgabe der “Essence” hin. “Freiheit bedeutet aufzustehen und keine Angst zu haben, zu sagen: ‘Ich bin hier’ oder ‘Höre meine Stimme’ oder ‘Das ist nicht das, dem ich zugestimmt hatte” oder “Das ist nicht fair und das ist nicht richtig’”. Das habe sie ihre ganze Karriere lang getan, sagte die Tennisspielerin im Interview mit dem Magazin.

6. Kate Moss - Harper's Bazaar Germany

Die deutsche “Harper's Bazaar” verewigte Stilikone Kate Moss auf dem September-Cover. Im Editorial schreibt die Chefredakteurin Kerstin Schneider: “Es gibt viele schöne Models, ganz unterschiedlich attraktive. Und dann gibt es einige, nur wenige, die bleiben Supermodel für immer. Wie Kate Moss.”

7. Cara Delevingne - Marie Claire USA

“Cara Delevingne zeigt alles” – so titelt die “Marie Claire” auf dem Cover der September Issue. Und tatsächlich: Das Titelbild zeigt das Model, das nicht viel mehr trägt als nackte Haut.

Vanity Fair: Die 10 schönsten Cover der September Issue

8. Anne Hathaway - Allure USA

Wortwörtlich ins Auge springt das “Allure”-Cover mit Anne Hathaway. Das dramatische Augen-Make-up nahm sie fürs Interview mit dem Magazin vermutlich ab, verriet aber: “Ich sage nicht, dass du abnehmen musst. Ich sage nur, nimm nicht zu”, sei ihr gesagt worden, nachdem sie eine Rolle ergattert hatte. “Was natürlich bedeutet, dass du abnehmen musst”, erklärte sie im Anschluss.

9. Bill Skarsgård - CR Men USA

Ohne Maske, dafür aber mit Make-up: Pennywise-Darsteller Bill Skarsgård. Der jüngere Bruder vom schwedischen Schauspieler Alexander Skarsgård sieht auf dem September-Cover der “CR Men” alles andere als furchteinflößend aus.

10. Billie Eilish - V Magazine USA

Sängerin Billie Eilish tauscht ihre Baggy Jeans gegen ein Gucci-Outfit und verwandelt sich für das Titelbild des “V Magazines” in eine echte Hippie-Braut. Die 17-Jährige lässt sich nicht kategorisieren und zeigt ein völlig neues Schönheitsideal - so auch im etwas anderen Brautkleid.