Werbung

Shannen Doherty: Die Schauspielerin hat die Scheidung eingereicht

Seit Januar sind sie bereits getrennt, doch jetzt will Shannen Doherty (52) auch offiziell einen Schlussstrich unter ihre Ehe mit Kurt Iswarienko (48) ziehen. Am Freitag (21. April) gab die Schauspielerin ('Charmed — Zauberhafte Hexen') bekannt, dass sie die Scheidung von dem Fotografen eingereicht hat.

"Scheidung ist das Letzte"

"Scheidung ist das Letzte, was Shannen wollte", wird ihre Sprecherin Leslie Sloane vom Promiportal 'TMZ' zitiert. "Sie hat jedoch jetzt den Eindruck, dass ihr keine andere Wahl bleibt. Sie können auch Kurts Agentin Collier Grimm bei Picturekid kontaktieren, da sie direkt involviert ist." 'TMZ' liegen auch die offiziellen Gerichtspapiere vor. Angeblich soll der 'Beverly Hills, 90210'-Star darin auf Unterhalt klagen und gleichzeitig ausdrücklich verlangen, dass Kurt keinerlei Unterhalt gezahlt wird. Nach dem Einreichen der offiziellen Papiere meldete sich der Star mit einem recht kryptischen Posting bei seinen 1,9 Millionen Followern auf Instagram.

Kryptisches Posting von Shannen Doherty

Darin schrieb Shannen Doherty auf schwarzem Untergrund: "Die einzigen Menschen, die es verdienen, in deinem Leben zu sein, sind diejenigen, die einen mit Liebe, Freundlichkeit und totalem Respekt behandeln." Ihre gute Freundin und Kollegin Sarah Michelle Gellar antwortete: "Das bedeutet wohl, dass du immer in meinem Leben sein wirst." Kurt und Shannen hatten im Oktober 2011 geheiratet, das Paar hatte keine Kinder. Zuvor war die Darstellerin von 1993 bis 1994 mit Schauspieler Ashley Hamilton und von 2002 bis 2003 mit Poker-Profi Rick Salomon verheiratet gewesen. 2020 hatte Shannen Doherty bekannt gegeben, dass ihr besiegt geglaubter Brustkrebs zurückgekehrt war.

Bild: Sara De Boer/startraksphoto.com