Sharon Stone (61) hinterlässt im String-Bikini Eindruck

Sharon Stone hat ihre Fans mit einer Reihe von Sommerfotos beeindruckt. Foto: Instagram/sharonstone

Sharon Stone hat bewiesen, dass sie besser aussieht, als je zuvor – und ihren Followern gezeigt, wie sie nach Jahrzehnten im Rampenlicht fit bleibt.

Die 61-jährige Schauspielerin postete eine Reihe von Instagram-Fotos, auf denen sie einen blauen String-Bikini trägt. Damit präsentierte sie die Ergebnisse ihres gesunden Lebensstils.

Auf einem Bild posiert die dreifache Mutter mit zwei Freunden an einem Pool. Dabei hat sie die Hände über dem Kopf gefaltet.

Spaß in der Sonne

Ein anderes Foto zeigt Sharon, wie sie in einem ähnlichen Bikini auf einem Boot entspannt. Und ein drittes zeigt sie, wie sie im Schatten liegt und in die Kamera lächelt.

Aber erwartungsgemäß hat Stone, die für Casino für einen Oscar als beste Schauspielerin nominiert war, hart für ihr Aussehen gearbeitet – um genau zu sein: sie hält strenge Diät und absolviert ein intensives Fitnessprogramm.

Dazu gehören fünfmal wöchentliches Training, der regelmäßige Verzehr von Lebensmitteln wie Quinoa und Linsen, sowie der Verzicht auf Alkohol.

Auf einem weiteren Foto liegt Stone im Schatten und lächelt in die Kamera. Foto: Instagram/sharon.stone

“Man muss tun, was man gerne macht. Wenn man es hasst, ins Fitnessstudio zu gehen, dann sollte man sich keinen Trainingsplan fürs Fitnessstudio machen“, sagte sie 2014 zur Publikation The Hollywood Reporter. „Mach‘ etwas, was du gerne machst, aber mach es jeden Tag. Ich tanze gerne und ich tanze intensiv.“

„Ich arbeite dafür. Ich arbeite an allem. Für mich ist Disziplin eine Art Freiheit.”

Sharon macht auch eine Nahtoderfahrung aus dem Jahr 2001 – während der sie eine Hirnblutung erlitt – für ihr Gesundheitsbewusstsein mit verantwortlich.

Holly Hales