So schön zeigen uns die Royals die kalte Schulter

So schön zeigen uns die Royals die kalte Schulter
So schön zeigen uns die Royals die kalte Schulter

Mit schulterfreien Kleidern macht man auch in diesem Sommer nichts falsch. Royals wie Letizia von Spanien (51), Königin Mary (52) oder auch Herzogin Meghan (42) zeigen, wie man den Off-Shoulder-Look perfekt in Szene setzt.

Herzogin Meghan setzt auf elegantes Off-Shoulder-Dress

Bei den Variety Power Of Women Awards 2023 präsentiert sich Herzogin Meghan einmal mehr in eleganter Robe. Sie trägt ein schlichtes Abendkleid in schickem Beige. Das Besondere an ihrem Look ist der einzigartige Schnitt. Denn das Kleid ist auf einer Seite schulterfrei. Damit sieht sie nicht nur glamourös aus, sondern sorgt auch für einen sexy Touch. Dazu kombiniert die 42-Jährige eine schwarze Ledertasche und goldenen Schmuck. Die dezente Hochsteckfrisur lenkt alle Blicke auf das asymmetrische Kleid.

Auch Königin Mary zeigt gerne mal die kalte Schulter. Im November 2023 präsentiert sich die Frau von König Frederik X. (56) in einem simplen schwarz-grünen Midikleid. Schlicht, aber dennoch schick: Dazu trägt sie dezente Pumps und eine schwarze Handtasche. Die Hochsteckfrisur und das Dekolleté des Kleides verleihen dem Look Eleganz und Glamour.

Weitere Off-Shoulder-Looks der Royals gibt es im Video oben. 

Schon Prinzessin Diana setzte auf Off-Shoulder

Prinzessin Diana (†36) wusste sich immer passend zu kleiden und gilt nach wie vor als modische Inspiration für viele. Für jeden Anlass hatte sie das richtige Outfit parat – sogar für die Bekanntgabe der Affäre von König Charles III. (75). Als ihr Ex-Mann seine Affäre mit Camilla (76) öffentlich zugab, zeigte sich Diana nicht als die traurige Betrogene. Im Gegenteil: Sie präsentierte sich in einem schulterfreien, knappen und sexy "Rache-Kleid".

Dianas Wow-Look gibt es im Video unten. 

]]>