TikTok-Trick: Ikea-Hack mit dem Regal Kallax geht viral

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Das Regal Kallax ist einer der Ikea-Klassiker schlechthin - und muss nicht zwingend als Regal verwendet werden (Bild: Ikea)
Das Regal Kallax ist einer der Ikea-Klassiker schlechthin - und muss nicht zwingend als Regal verwendet werden (Bild: Ikea)

Clevere Tricks und Hacks mit Ikea-Produkten erfreuen sich immer großer Beliebtheit, und gerade der minimalistische Klassiker Kallax lässt einiges an Kreativität zu. Doch so oft das Regal schon verschönert, gewendet und umgewandelt wurde, sind die meisten Ikea-Shopper auf eine besonders raffinierte Idee noch nicht gekommen, mit der eine TikTokerin nun viral ging.

Das Regal Kallax gehört zu den Bestsellern des Möbelriesen Ikea. Mit seinem besonders schlichten Design und jeder Menge Stauraum findet es sich in diversen Haushalten wieder. Und das bald sicher nicht nur an der Wand, sondern auch auf dem Boden. 

Denn während die kleinen Versionen von findigen DIY-Fans bereits in Puppenhäuser umfunktioniert wurden, bleibt Kallax bei den meisten Ikea-Hacks und Verzierungen doch immer ein Regal. Eine TikTok-Userin namens Alasia Ellis hatte allerdings eine weitere, clevere Idee, was sich damit anfangen lässt: Sie baute sich ein Bett aus Kallax-Regalen. 

Mehr als 16 Millionen Klicks und 2,7 Millionen Likes sammelte der Ikea-Hack an, und in den Kommentaren zeigten sich die TikToker begeistert von der coolen Konstruktion.

So geht das Bett aus Kallax-Regalen

Hierfür hat Alasia drei Kallax-Regale mit 4x2 Boxen gekauft. Zwei bilden auf der Außenwand liegend die Seiten, das dritte wird als Vorder- beziehungsweise Rückseite verwendet, so dass sich eine Art Bettkasten ergibt. 

(Bild: Ikea)
(Bild: Ikea)

59.99 at ikea.de

Auf diese Konstruktion wird nun in Alasias Version eine stabile Pressholzplatte gelegt - ein Lattenrost eignet sich allerdings ebenso gut. Wichtig ist, dass alle Teile gut miteinander verschraubt werden - ein Arbeitsschritt, auf den die TikTokerin verzichtete, der jedoch gerade für unruhige Schläfer unerlässlich ist. 

Nun braucht es nur noch eine bequeme Matratze in der passenden Größe und fertig ist das Kallax-Bett. Besonders praktisch: An allen Seiten des Bettes lassen sich jede Menge Schubladenelemente, Bücher oder andere Dinge unterbringen - mehr Stauraum geht nicht!

Noch ein TikTok-Tipp: Dieser Ikea-Aufbewahrungskasten für 14,99 Euro geht viral

Je nach Größe der Kallax-Regale können die Maße des Bettes natürlich variiert werden. Alasias Variante hat den Vorteil, dass es eine Art Doppelbett ergibt: Da die Seiten hoch genug sind, legte sie sich Decken unter die Matratze und den Sperrholz-"Lattenrost", an dem sie Lichterketten befestigte - eine gemütliche, kleine Höhle, in der es sich lesen, entspannen oder auch schlafen lässt. Ein kurzer Vorhang machte den Rückzugsort perfekt. Bei niedrigeren Varianten kann der Bereich zwischen Lattenrost und Boden hingegen ebenfalls als Stauraum dienen. 

Video: 5 Ikea-Lifehacks, die du bestimmt nicht kennst

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.