Verkehrte Welt: Landwirt erklärt, wie man Eier richtig lagert

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Wie lagert man Hühnereier richtig? Die Spitze nach oben, das Stumpfe nach unten? Falsch, meint ein Landwirt in einem Internetvideo.

Hand Pick chicken egg from egg carton box into refrigerator, eggs on shelf of cold storage
Eier müssen Kopf stehen. (Symbolbild: Getty Images)

Immer wieder schafft es jemand im Internet, unser Weltbild zu erschüttern. So auch ein Landwirt aus den USA, der in einem Video Ungeheuerliches behauptet. Wie es aussieht, lagern viele Menschen Hühnereier in ihren Kühlschränken falsch.

Spitze oder stumpfe Seite nach unten?

Das stumpfe Ende kommt nach unten, es ist quasi der Sockel des Eis, während die Spitze nach oben zeigen muss. Das ist nicht ohne Grund die Ansicht vieler Menschen. Sie basiert immerhin auf einer logischen Schlussfolgerung. Der Mensch geht doch auch nicht auf seinen Ohren, und ein Haus steht nicht auf dem Dach.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Nein, die Kirch sollte schon im Dorf bleiben. Die Wahrheit ist offenbar tatsächlich: Die Spitze des Eis gehört nach unten und das Stumpfe nach oben. Kopf stehen muss das Ei also eigentlich. Das jedenfalls sagt Noah Young, Landwirt aus dem US-Bundesstaat Nebraska, in einem Video auf dem sozialen Netzwerk TikTok.

Wandernde Luftkammer

Das Ei hat in seiner stumpfen Seite nämlich eine Luftkammer, die, so der Farmer, eine "Pufferzone" sei und in dieser Eigenschaft die Bakterien vom Dotter fernhalte. Wenn das Ei folglich auf der stumpfen Seite steht, weiche die Luftkammer nach oben. Dadurch kämen die Bakterien dem Eigelb näher. Andersrum, also mit der Spitze nach unten, bleibe der Luftsack oben und das Ei länger frisch.

Ach deswegen: Der wahre Grund, warum Kassierer im Supermarkt die Eierkartons öffnen

Verkehrte Welt. Auf deinen Ohren musst du deswegen nicht gehen, den Ratschlag von Farmer Young solltest du aber befolgen. Stelle die Eier in deinem Kühlschrank ab sofort also besser auf den Kopf. Keine Chance den Salmonellen.

VIDEO: Eier mit zwei Dottern: Kann man sie trotzdem essen?