Werbung

Victoria Beckham: Ihre Uhrenkollektion ist ihr heilig

Victoria Beckham sprach darüber, dass ihre Uhrenkollektion für sie „sehr persönlich" sei.

Die 49-jährige Designerin, die mit dem pensionierten Fußballspieler David Beckham verheiratet ist, hat sich für die Chronomat Automatic 36 Victoria Beckham-Kollektion mit der Uhrenmarke Breitling zusammengetan und erklärte, dass ihr ihre Uhrenkollektion sehr viel bedeutet.

Beckham verriet in einem Gespräch gegenüber dem 'Vogue'-Magazin: „Ich habe das große Glück, dass mein Mann mir im Laufe der Jahre einige wunderschöne Stücke geschenkt hat, daher haben Uhren für mich eine sehr persönliche Bedeutung und sind eine nostalgische Erinnerung. Es sind geschätzte Stücke, die zeitlos bleiben." Über die Art und Weise, wie sie ihre Uhren stylt, fügte der Star hinzu: „Ich trage meine Uhren gerne lockerer an meinem Handgelenk, in Kombination mit maßgeschneiderten Looks!" Das ehemalige Spice Girls-Bandmitglied, das während ihrer Zeit in der Girlgroup der 90er Jahre auch als Posh Spice bekannt war, und der Luxusuhrenhersteller entwerfen zusammen 1.500 Uhren. „Ich wollte etwas Zeitloses und Erhabenes kreieren, das eine echte Leichtigkeit und mühelose Eleganz ausstrahlt. Ich liebe ihr Gewicht, die Hardware", sagte die Prominente. Die Mutter von vier Kindern, die mit David die Kinder Brooklyn (24), Romeo (21), Cruz (18) und die 12-jährige Harper großzieht, wollte dabei sicherstellen, dass die Uhren der Kollektion ihre Design-DNA tragen.

Victoria Beckham und David Beckham credit:Bang Showbiz
Victoria Beckham und David Beckham credit:Bang Showbiz