Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Viel cooler als eine Lavalampe: Dank TikTok schauen wir jetzt künstlichen Quallen zu

#TikTokMadeMeBuyIt 2024

Kleiner Tauchgang am Arbeitsplatz gefällig? Kein Problem mit dem aktuellen TikTok-Hype: sogenannten Jelly-Fish-Lamps. (Bild: Amazon)
Kleiner Tauchgang am Arbeitsplatz gefällig? Kein Problem mit dem aktuellen TikTok-Hype: sogenannten Jelly-Fish-Lamps. (Bild: Amazon)

Wer in den 1970ern (oder während einer der zahlreichen Revivals in den Jahrzehnten danach) tagträumerisch in die Lavalampe starrte, hat jetzt dank TikTok ein neues Meditationsobjekt: Sogenannte Jelly-Fish-Lamps lassen künstliche Quallen im Wasser herumschwimmen – bei einer Beleuchtung deiner Wahl.

Der Effekt ist – wir geben es zu – absolut entspannend: Wie die kleinen Silikontierchen hin- und herschwimmen, in pinkfarbenes, blaues oder Schwarzlicht getaucht, bringt einen durchaus ins Träumen. Oder zum Einschlafen, auch das ist okay! Kein Wunder also, dass die Jelly-Fish-Lamps auf TikTok millionenfach Klicks generieren und zum echten Trend geworden sind.

Wir zeigen euch, wo ihr eure eigene Quallen-Lampe bekommt und wie sie funktioniert.

🔥 Warum der Hype um die Jelly-Fish-Lamp auf TikTok?

Millionen Views hier, Hunderttausende Likes da – von den Kommentaren ganz zu schweigen. Dass die Jelly-Fish-Lampen auf TikTok – dem Reich der unbegrenzten Begeisterungsmöglichkeiten – auf nahezu hysterische Freude stoßen, ist wenig überraschend. Zum einen lässt sich die vergleichsweise günstige Lampe als Nachtlicht ebenso einsetzen wie als kleine Auszeit für die Sinne auf dem Schreibtisch. Zum anderen ist mit zahlreichen Beleuchtungsfarben für jeden die richtige Nuance dabei. Mal ausprobieren? Bitte schön!

🎬 Und Aaaaaaction: So funktioniert die Jelly-Fish-Lampe

Die Installation der Lampen ist denkbar einfach: Die künstlichen Tierchen werden in ein mit destilliertem Wasser befülltes Mini-Aquarium gesetzt, das dank USB-Anschluss für den Swirl ebenso wie die Beleuchtung sorgt. Und nach der optionalen Farbauswahl kann es eigentlich schon losgehen mit dem entspannenden Tiefseetauchgang …

3 Fakten, warum Millionen Social User begeistert sind

🥇 Vielseitig einsetzbar: Zum Einschlafen oder als entspannendes Gimmick auf dem Schreibtisch – die Lampe schauen wir immer gerne an.

🥈 Schnell installiert: Statt einem Elektriker braucht es nur eine Steckdose – oder dank USB-Anschluss einen Computer in der Nähe.

🥉 Unbegrenzte Möglichkeiten: Je nach Preisklasse gibt es hochwertige und preisgünstige Alternativen mit vielen und wenigen künstlichen Tierchen, großer und kleiner Farbauswahl. Da ist für jede*n etwas dabei!

Das sagen Amazon-Shopper über die Jelly-Fish-Lamp

Auch im Gebrauch macht die Lampe eine gute Figur – das sagen zumindest die Rezensent*innen der von uns ausgewählten Beispiellampe:

Sieht fantastisch aus bei Nacht. Leicht zu installieren. Ich werde einen kleinen Brunnen dazu ins Zimmer stellen, dann wirkts noch echter. Schönes Spielzeug!

Diese Lampe ist einfach wunderschön. Sie arbeitet geräuschlos, und die tanzenden Quallen haben eine äußerst beruhigende Wirkung. Die LED-Beleuchtung bietet nicht nur sieben verschiedene Farben, sondern auch die Möglichkeit, zwischen Farbrotationen und einer festen, permanenten Farbe zu wählen.

Ein Nutzer-Tipp zum Schluss: Bitte genau nach Anleitung vorgehen!

Man muss wirklich genau nach Anleitung vorgehen. Destilliertes Wasser nehmen, damit es keine Kalkablagerung gibt. Wasser einfüllen, Motor einschalten und laufen lassen, damit die Luft aus der Pumpe entweicht. Paar Tropfen Spüli dazu, damit die Quallen nicht aneinander haften bleiben. Wenn man die Quallen aus der Packung nimmt, kann es sein, dass die Tentakeln zusammengeklebt sind. Vorsicht trennen, sonst schwimmen sie nicht gut! Aufpassen, dass sich unter den Quallenschirmen keine Luft sammelt! Wenn man das alles beachtet, dann bewegen sich die Quallen super.

🏆 Fazit - Lohnt sich die Jelly-Fish-Lamp wirklich?

Also wir sind schon mal von dem Hype angesteckt und werden uns ein (oder zwei oder drei) Exemplare genauer anschauen – bevor der Trend doch wieder zurück zur klassischen Lavalampe im 70s-Look geht!

z. B. von POYO für 53,99 € bei Amazon kaufen