"We don't Talk About Bruno": Song aus Disneys "Encanto" erfogreicher als "Let it go"

·Lesedauer: 2 Min.

Disney hat einen neuen Ohrwurm kreiert: Der Song "We Don’t Talk About Bruno" aus Disneys neuestem Animationsfilm "Encanto" hat in den amerikanischen Billboard-Charts eine Bestmarke geknackt, die nicht mal der Welthit "Let it Go" geschafft hat.

Szene aus
Ohren aufgesperrt - es gibt einen neuen Hit aus dem Hause Disney. "We Don't talk About Bruno" aus "Encanto" erobert gerade die US-Billboard-Charts. (Bild: 2021 Disney. All Rights Reserved.)

Mal wieder ein Song mit Ohrwurm-Garantie aus der Disney-Ideenfabrik: "We Don’t Talk About Bruno" hat mittlerweile Platz 4 der US-Billboard-Charts erreicht, eine Platzierung, die dem Hit "Let it go" aus "Die Eiskönigin" verwehrt blieb, der schaffte es nämlich nur auf Platz 5.

Doch damit nicht genug: Es sieht ganz danach aus, als würde sich "We Don’t Talk About Bruno" zu einem der größten Disney-Hits aller Zeiten entwickeln. Dafür müsste der Song nur noch drei andere Hits übertreffen, die es jemals in die Top 5 geschafft haben. Genauso erfolgreich waren vor über 26 Jahren sowohl "Can You Feel The Love Tonight" (1994) aus "Der König der Löwen" und "Colors Of The Wind" (1995) aus "Pocahontas". Nur ein einziger Disney-Song hat es bisher sogar ganz an die Spitze geschafft: "A Whole New World" aus "Aladdin" ist seit 1993 der erfolgreichste Song aus einem Disney-Animationsfilm.

"Encanto" ist derzeit im Kino oder auf Disney+ zu sehen

Wer "Encanto" noch nicht gesehen hat, kann das aktuell entweder noch im Kino tun oder den Film über Disney+ direkt ins eigene Wohnzimmer streamen. Am Ohrwurm "We Don’t Talk About Bruno", kann man aber auch ohne Abo oder Kinotickets seine Freude haben:

In "Encanto" geht es um die Familie Madrigal, die in den Bergen Kolumbiens in einem magischen Haus lebt. Doch nicht nur das Haus ist verzaubert, auch die Familienmitglieder selbst verfügen über außergewöhnliche Begabungen – bis auf die junge Mirabel. Doch als die Magie ihrer Familie und die des Familienwohnsitzes zu schwinden beginnt, liegt es an Mirabel sich etwas einfallen zu lassen.

Im Video: "Encanto" - Knallbunter Trailer zu Disneys Weihnachtsfilm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.