Werbung

"Wednesday"-Star Jenna Ortega: Ein Detail auf ihrem Kleid war nicht geplant

Bei der Premiere des Horrorfilms "Scream VI" bemerkten die Fans etwas Ungewöhnliches an Jenna Ortegas Minikleid.

„Wednesday”-Star Jenna Ortega versucht Kleiderpanne auf rotem Teppich zu verstecken
Jenna Ortega hatte auf dem roten Teppich mit einer unangenehmen Kleiderpanne zu kämpfen. Foto: Getty

Schauspielerin Jenna Ortega ist ein aufgehender Stern am Hollywood-Himmel, nachdem sie für ihre Leistung in „Wednesday“ sowohl bei den Golden Globes als auch bei den Critics' Choice Awards nominiert wurde. Schnell wurde sie für ihre gewagte Outfit-Wahl bekannt und trug während der diesjährigen Preisverleihungssaison Versace und Gucci.

Jenna Ortegas Outfit von Ghostface inspiriert

Der Star zeigte sich kürzlich in einem weiteren atemberaubenden Outfit, um ihren neuesten Film, Scream VI, zu promoten. Sie trug zur Premiere im AMC Lincoln Square in New York ein Ghostface-inspiriertes schwarz-weißes Jean Paul Gaultier-Outfit.

Ihr Outfit bestand aus einem tief ausgeschnittenen weißen Hemd-Minikleid, das in der Mitte des Oberschenkels endete, gepaart mit einer maßgeschneiderten schwarzen Jacke, die um ihre Schultern geschlungen war.

Panne bei der "Scream VI"-Premiere

Dazu trug sie glitzernden Schmuck von Tiffany & Co und endlos hohe schwarze Stilettos. Um ihren Look abzurunden, entschied sie sich für einen klassischen roten Lippenstift und ließ ihr Haar in dezenten Wellen um ihr Gesicht fallen.

Und obwohl die Fans begeistert von ihrem Look waren, wurde die 20-Jährige auf dem roten Teppich Opfer einer nicht zu übersehenden Kleiderpanne.

„Wednesday”-Star Jenna Ortega versucht Kleiderpanne auf rotem Teppich zu verstecken
Der Wednesday-Star versuchte beim Posieren für Fotos den Fleck zu verdecken. Foto: Getty

Als der Scream-Star die Horden von Fans begrüßte, die um Fotos und Autogramme baten, berührte ein Fan Jenna aus Versehen mit einem blauen Filzstift. Die Fans bemerkten schnell das ungewöhnliche Detail und begannen, darüber in den sozialen Medien zu sprechen.

„Wednesday”-Star Jenna Ortega versucht Kleiderpanne auf rotem Teppich zu verstecken
Der blaue Fleck fiel auf Jennas weißem Minikleid ziemlich auf. Foto: Getty

„Der blaue Fleck war vorher nicht da?“, twitterte ein aufmerksamer Fan.

„DER FLECK VON DEM STIFT. ICH KANN NICHT MEHR, SIE MUSS GERADE SO WÜTEND SEIN“, fügte ein weiterer Fan hinzu.

„Mein armes Mädchen versucht so sehr, den Fleck zu verdecken“, schrieb jemand Drittes.

„Wer wird DAS bezahlen??“, bemerkte ein aufgebrachter Fan.

Eine Userin verfluchte den Verursacher mit einem Meme: "Dieser verdammte Stift." schrieb sie dazu.

Nach der Premiere wischte Jenna den Vorfall mit dem Filzschreiber in einem augenzwinkernden Instagram-Post beiseite. Unter ein Karussell von Fotos, die ihren Look zeigen, schrieb sie: "SCREAM VI premiere @screammovies #tiffanyandco #sch***ßaufdensharpiefleck #estutmirsoleidolivier."

Ihre Fans versicherten, dass sie trotz des modischen Fauxpaus immer noch unfassbar gut aussah.

„Du sahst so wunderschön aus“, schwärmte jemand. „Du siehst toll aus, Jenna, ich liebe das Outfit! Kann nicht erwarten, [den Film] anzusehen“, fügte jemand anderes hinzu.

(Rachel Choy)

Im Video: "Scream VI": Der nächste große Hit für Jenna Ortega?