Wer ist Nils Glagau: Der Investor aus der Jury von "Die Höhle der Löwen" im Porträt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Freie Autorin
·Lesedauer: 6 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Nils Glagau holte sich gerade erst den Zuschlag vom jüngsten Gründer-Duo, das "Die Höhle der Löwen" je hatte – und das, obwohl Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel das Doppelte geboten hatten. Doch woran liegt es, dass sich die beiden Schüler beim Auftakt der 11. Staffel für den Investor entschieden haben – was hat er, was die anderen nicht haben? Wie er die Jungs von sich überzeugte und was du sonst noch über Nils Glagau wissen musst.

Investor Nils Glagau bei
Investor Nils Glagau bei "Die Höhle der Löwen" (Bild: RTL / Bernd-Michael Maurer)
  • Nils Glagau überzeugt die jüngsten Gründer der Geschichte von DHDL

  • Geschäftsführer von Orthomol: Das ist Nils Glagau

  • Deshalb übernahm Nils Glagau die Geschäftsführung von Orthomol

  • Nils Glagau gehört Rock (B)rand: Was dahintersteckt

  • Nils Glagau und seine DHDL-Deals

  • Nils Glagau: So lebt er privat

Nils Glagau überzeugt die jüngsten Gründer der Geschichte von DHDL

Hammer-Auftakt der 11. Staffel von "Die Höhle der Löwen"! Die beiden Schüler Karl Fischer und Leander Mellies, Gründer von "2bag", sind mit ihren 17 Jahren die jüngsten Gründer in der Geschichte der TV-Show und sorgen für einen echten Investoren-Krieg. Alle wollen ihre Fahrradtasche haben, die sich durch ein ausgeklügeltes Klappsystem binnen Sekunden in einen Rucksack verwandeln lässt – auch Nils Glagau. Der Investor liefert sich mit seinen Kollegen einen Bieter-Kampf.

Alternative zu "2bag": Die besten Fahrradtaschen-Rucksack-Kombis

20.000 Euro wollen die beiden Jungs haben – ein überschaubarer Preis. Dafür möchten sie zehn Prozent der Firmenanteile abgeben. Das lassen sich die Investoren nicht zwei Mal sagen! Das erste Angebot kommt von Judith Williams. "Ich würde mir in den Hintern beißen, wenn ich euch heute kein Angebot mache", sagt sie. Dann zieht Georg Kofler nach. "Ihr seid klasse!", findet auch Nils Glagau und buhlt um die Gunst der Gründer, wie auch das Löwen-Duo Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel, welches zusammen sogar das Doppelte für den doppelten Firmenanteil bietet. Die "2bag"-Jungs haben freie Wahl.

Nils Glagau kann die beiden Gründer von
Nils Glagau kann die beiden Gründer von "2bag", Leander Mellies und Karl Fischer, von sich überzeugen (Bild: RTL / Bernd-Michael Maurer)

DHDL Staffel 11, Produkte aus Folge 1: 2bag – Fahrradtasche und Rucksack in einem

"Ich bin der Jüngste hier", sagt Nils Glagau und versucht bei den Gründern mit seinem Alter zu punkten. "Da gibt's Wörter, die verstehen die gar nicht", stichelt der 46-Jährige gegen seine Investor-Kollegen. "Nils, es gibt keinen Babybonus!", entgegnet Judith Williams. Doch sie irrt sich. Das Jugendargument zieht, die Sympathie siegt, Fischer und Mellies entscheiden sich für Nils Glagau – und das trotz des besseren Angebots von Maschmeyer und Dümmel. Glagau bekommt den Deal, weil die Chemie am besten gestimmt hat, und steigt mit zehn Prozent bei "2bag" ein.

Geschäftsführer von Orthomol: Das ist Nils Glagau

Nils Glagau ist seit dem Jahr 2019 Investor in der TV-Gründershow "Die Höhle der Löwen“ auf VOX. Doch eigentlich ist er Geschäftsführer des Familienunternehmen Orthomol, das seit 30 Jahren existiert. Wer schon einmal schwanger war, kennt die Produkte von Nils Glagau: Nahrungsergänzungsmittel, die unter anderem mit Folsäure, Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren wichtige Nährstoffe für Mutter und Kind liefern. Doch das ist nicht alles. Orthomol gibt es für viele verschiedene Bereiche: für die männliche Fertilität, für die sportliche Leistung, fürs Nervensystem oder das Gehirn. Orthomol-Produkte gibt es in vier Darreichungsformen: Tabletten/Kapseln, Granulat, Trinkfläschchen und Direktgranulat.

"Es war für uns immer selbstverständlich, dass jedes Familienmitglied bei Orthomol mit anpackt“, erzählt Nils Glagau. Die Firma aufgebaut hat sein Vater Dr. Kristian Glagau. "Wir haben buchstäblich in der Garage begonnen. Mit einer Besetzung aus Glagau, noch mal Glagau und noch mal Glagau", sagte der Orthomol-Gründer mal. Mit der Idee, Mikronährstoffkombinationen auf Basis der orthomolekularen Ernährungsmedizin herzustellen, gründete Dr. Kristian Glagau das Unternehmen Orthomol im Jahr 1991 mit zwei Mitarbeitern in einem Langenfelder Privathaus. Heute beschäftigt das Familienunternehmen über 460 Mitarbeiter an drei Standorten. Laut "Vermögenmagazin" liegt das geschätzte Vermögen von Nils Glagau bei 30 Millionen Euro.

Deshalb übernahm Nils Glagau die Geschäftsführung von Orthomol

Als Dr. Kristian Glagau 2009 unerwartet starb, übernahm Nils Glagau die Geschäftsführung von Orthomol und führt seitdem die Arbeit seines Vaters fort. "Gesundheit ist für uns Familiensache – das gilt für die 'Orthomol-Familie‘ wie auch für unsere Verwender", sagt Nils Glagau. Orthomol wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Bundesverband Deutscher Unternehmer (BDU) mit dem Company Award, dem "Nobelpreis“ der deutschen Wirtschaft. Die Orthomol-Produkte werden regelmäßig nach der ISO 22000, der höchsten internationalen Norm für Lebensmittelsicherheit, vom TÜV Rheinland zertifiziert, und sind inzwischen in über 30 Ländern erhältlich. Jährlich erwirtschaftet Orthomol einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro.

Nils Glagau ist Unternehmer mit Leib und Seele (Bild: ddp images)
Nils Glagau ist Unternehmer mit Leib und Seele (Bild: ddp images)

Nils Glagau gehört Rock (B)rand: Was dahintersteckt

Nils Glagau führt nicht nur Orthomol, sondern ist auch der Kopf hinter Rock (B)rand, einer Firma, die auf der Suche nach Start-ups ist, mit denen sich langfristig eine erfolgreiche Marke aufbauen lässt. Wie auf der Webseite steht, ist der 46-Jährige interessiert an Gründern, die für ihre Produkte und Ideen brennen und bereit sind, mit diesen durchzustarten. Rock (B)rand sei dabei stets offen für Projekte aus unterschiedlichen Bereichen.

Nils Glagau und seine DHDL-Deals

Die Deals, die Nils Glagau neben seinem neuesten Coup "2bag" als Investor bei "Die Höhle der Löwen" machte, und die Produkte, die dahinterstecken:

  • Laufmaus (zusammen mit Carsten Maschmeyer) – ein ergonomisch geformtes, ultraleichtes Griffelement für die Hände, das die Laufeffizienz steigert

  • WowWow (zusammen mit Dagmar Wöhrl) – ein innovatives Halsband mit ausziehbarer Leine

Nils Glagau über WowWow

  • Evertree – eine einzigartige, nachhaltige Urne aus natürlichem Material, bei der aus der Asche von Haustieren ein lebendiger Baum wächst

  • easyBeeBox – eine Box, die aus einem naturorientierten, kompakten Brutraum besteht, in dem die Bienen ihr Brutnest und ihre Honigreserven unterbringen

  • ajuma (zusammen mit Carsten Maschmeyer) – ein UV-Bodyguard, der z. B. an der Kleidung oder am Rucksack getragen werden kann und die UV-Strahlung misst

  • CO’PS – ein Schnaps, der einem das Völlegefühl nimmt und gleichzeitig eine belebende Wirkung hat

  • Grpstar – ein Stollensystem für Fußballschuhe

  • Klang2 – eine auditive Spielekonsole

  • Ellas Basenbande – Fertiggerichte, die sich dem Säure-Basen-Balance-Prinzip verschreiben und ohne Zusatzstoffe sind

  • Green Mnky (zusammen mit Carsten Maschmeyer) – eine Schutzfolie für alle Displays, die gleichzeitig die Umwelt schont

  • Panthergrip (zusammen mit Judith Williams) – rutschfeste Schienbeinschoner

  • AER – ein GoPro-Wurfgehäuse aus robusten Schaumstoffgerüst, das wasserdicht ist

Nils Glagau: So lebt er privat

Dass Nils Glagau Geschäftsführer von Orthomol wurde, kam überraschend, denn der Unternehmer hat eigentlich keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund. Nils Glagau wurde am 31. Oktober 1975 in Bad Homburg vor der Höhe geboren und wuchs im Rheinland auf, wo er auch Abitur machte. Danach studierte er Ethnologie mit Schwerpunkt Altamerikanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und forschte in Mittelamerika über die Kultur der Maya sowie in Tibet und Nepal über den Buddhismus.

DHDL: Zum Start der neuen Staffel – das sind die Bestseller der Gründershow

Fremde Kulturen entdeckt Nils Glagau auch heute noch gerne auf Reisen. Er liebt Bewegung, treibt in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne Sport. Weitere Vorlieben: Literatur, Musik, Filme und Kochen. Nils Glagau ist verheiratet und Vater von Zwillingen. Da er seine Familie aus der Öffentlichkeit raushält, ist über sein Privatleben sonst nichts bekannt.

VIDEO: "So viel Mut!": Jüngstes Gründerduo in der "Höhle der Löwen"-Geschichte sorgt für Furore

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.