Werbung

Wie erfolgreich Leni Klum schon jetzt ist - ihre 10 größten Jobs

Seit gut zwei Jahren ist die Tochter von Topmodel Heidi Klum selbst im Model-Business unterwegs – und hat schon eine Menge fette Jobs an Land gezogen. Das sind bislang Leni Klums größte Erfolge.

Steht ihrer berühmten Mama in nichts nach: Top-Model Leni Klum. (Foto: Getty Images)
Steht ihrer berühmten Mama in nichts nach: Top-Model Leni Klum. (Foto: Getty Images)

Im zarten Alter von 16 hat die mittlerweile 18-jährige Leni Klum ihre Karriere als professionelles Model gestartet. Schon jetzt kann sie auf einige enorme Erfolge zurückblicken, mit denen sie sich schon jetzt unter den erfolgreichsten ihrer Branche einreihen kann.

Nina Chuba: Der coole Style der "Wildberry Lillet"-Sängerin

Die Tochter eines Supermodels und eines italienischen Sportmanagers/Großindustriellen zu sein, dürfte dabei natürlich eine nicht allzu geringe Rolle gespielt haben. Schließlich hat Leni nicht nur das Aussehen ihrer Mutter geerbt, sondern sicherlich auch zahlreiche nützliche Kontakte.

Mit diesem krassen Vorsprung beim Start lässt die junge Frau die Konkurrenz natürlich spielend hinter sich. Das sind ihre bisher größten Erfolge:

Wer beginnt seine Karriere schon auf dem Cover der wichtigsten Modezeitschrift? Heidi Klums Tochter natürlich! Vor der Linse des Star-Fotografen Chris Colls gibt Mutti das Mode-Zepter per Kuss an Leni weiter. Deren selbstbewusster Blick lässt erahnen, wie es weitergehen soll: steil nach oben.

(Foto: Reuters)
(Foto: Reuters)

Bei der Show des Berliner Salon durfte Leni 2021 nicht nur zum ersten Mal über den Catwalk laufen, sie eröffnete damit auch noch die Berlin Fashion Week – immerhin das wichtigste Mode-Ereignis in Deutschland.

Shopping: Leni Klum trägt das It-Piece des Frühlings

In der About-You-Show während des Festivals trug sie sogar Kleidung der Rustikal-Collection von die sie zum Teil mit entworfen hatte.

2022 ging es dann schon für Dolce & Gabbana auf den Laufsteg. Mama Heidi teilte das stolz auf ihrem Tiktok-Account.

Nicht nur die Vogue interessiert sich für Leni Klum. Auch das Hunger-Magazin packte die junge Frau aufs Titelblatt. Fotografiert wurde sie dafür vom britischen Modefotografen Rankin.

In New York verwandelte Art Director Roman Varlamov Leni in eine wilde Katzenfrau, als die sie anschließend das Cover des US-Modemagazins Harper’s Bazaar zierte.

Der wahrscheinlich größte Deal ihrer bisherigen Karriere: Leni Klum ist seit 2022 das Gesicht der Make-Up-Linie der französischen Luxusmarke Dior.

Wieder vereint mit Mama: Gemeinsam posierten die Klum-Ladys für eine Werbekampagne des Unterwäsche-Herstellers Intimissimi.

Vielseitig wie ihre Mutter: Wenn sie nicht gerade für Dior vor der Kamera steht, dann posiert Leni Klum auch mal für Deichmann mit Sneakers der Marke Fila.

Auch auf der deutschen Modezeitschrift Glamour zierte Leni schon sehr früh in ihrer Karriere das Cover. Der GNTM-Fans bestens bekannte Kristian Schuller fotografierte sie für das Jubiläumsheft zum 20. Geburtstag des Magazins.

Auch im Internet hat das Nachwuchs-Model eine ordentliche Reichweite. Rund 1,7 Millionen Menschen folgen Leni Klum auf ihrem Instagram-Account. Tendenz: Steigend.

VIDEO: Leni Klum, Kaia Gerber und Co.: So viel verdienen die Supermodel-Töchter