„Zeitlose Schönheit”: Elle Macpherson posiert mit 55 Jahren im Bikini

Elle Macpherson wird nach ihrem neuesten Bikini-Foto als „zeitlose Schönheit” bezeichnet. Foto: Getty

Es gibt einen Grund dafür, dass ihr Spitzname „The Body“ (der Körper) ist.

Das legendäre Supermodel Elle Macpherson mag vielleicht den Laufsteg gegen die Welt der Wellness eingetauscht haben – sie ist Mitgründerin von WelleCo, einer Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln. Aber ihr neuestes Foto bei Instagram beweist, dass der 55-jährige ehemalige Cover-Star der Bademoden-Ausgabe der “Sports Illustrated” ihre Fans immer noch in nur wenigen Momenten mit einem Bikini verzaubern kann.

Die australische Schönheit zeigte ihre athletische Figur im Bikini - sie kombinierte diesen mit einem großen Hut und zerzaust-gewelltem Haar. Das atemberaubende Foto begeisterte ihre Fans und Freunde gleichermaßen.

„Du bist immer „The Body“ gewesen und wirst das auch immer sein“, schrieb jemand an Elle in den Kommentaren. Diese kam zu ihrem Spitznahmen, nachdem sie rekordverdächtige fünfmal auf Covern der “Sports Illustrated” abgebildet war. Das letzte Mal war sie 2006 auf einem Cover zu sehen.

Als Australierin bin ich am Meer einfach in meinem Element. Ich hab es so gut, da ich in Miami in der Nähe der Bahamas wohne, wo dieses Foto aufgenommen wurde. Menschen fragen mich, was ich tue, um in Form zu bleiben. Zuallerst fange ich im Inneren mit den Super Greens von @welleco an: Diese neue Kreation aus Multivitamin und Mineralien ist im Handumdrehen zubereitet – eine Beauty-Hilfe, die direkt bis in deine Mitochondrien dringt. 💚 Ich esse unser Clean-Lean Pflanzenprotein als Snack zwischen Mahlzeiten auf pflanzlicher Basis von weeco.com – und verbringe so viel Zeit wie möglich in der Natur, schimme, wandere – und trinke Unmengen gefiltertes Wasser. Meditation/Reflektion/Beten ist mir sehr wichtig. Es dauert nur 10 Minuten am Tag, aber ist unverzichtbar. Ich liebe @sheilamsperez einzigartige Methode der Lymphdrainage, die ein Schlüssel für mein Wohlbefinden ist. Ihr findet sie im Internet und zwischen Body Sessions zu Hause könnt ihr auch @therasage Infrarotsauna für das Immunsystem und Entgiftung checken. @justageless ist mein Lieblings-Spa in NYC für alles, was das Gesicht betrifft, und in Sydney @allsaintsclinic... für Haare @joshwoodcolour in London und @dafnebeautylounge @goddesslashes in Miami sowie @Frankrizziri in NYC. 💚

„Dir wird niemand so schnell den Spitznamen “The Body” klauen”, fügte ein Fan hinzu.

Andere priesen die zweifache Mutter als „wunderschöne Göttin“ und „zeitlose Schönheit“.

„Elle, für uns Frauen in den 50ern bist du eine Inspiration“, schrieb eine andere Abonnentin, während andere ihr den Titel „Body Goals“ verpassten.

Und obwohl Elle zweifelsohne die Gene auf ihrer Seite hat, sprach sie für alle Interessierten auch über ihr Fitness-, Wellness- und Beauty-Regime.

„Menschen fragen mich, was ich tue, um in Form zu bleiben“, schrieb sie unter ihr Bikini-Foto, das auf den Bahamas aufgenommen wurde.

 „Zuallerst fange ich im Inneren an”, teilte sie, erwähnte ihre liebsten WelleCo-Nahrungsergänzungsmittel und merkte an, dass sie sich pflanzlich ernährte.

„Ich verbringe so viel Zeit wie möglich in der Natur, schwimme, wandere – und trinke Unmengen gefiltertes Wasser“, fügte sie hinzu. „Meditation/Reflektion/Beten ist mir sehr wichtig. Es dauert nur 10 Minuten am Tag, aber ist unverzichtbar.“

Lymphrainage und Sitzungen in einer Infrarotsauna sind laut Elle außerdem auch eine wichtige Komponente.

Erin Donnelly