Allroundo: Das All-in-One Ladekabel in kompakter Box

Anne Borchardt
Editor in Chief Yahoo Style & Entertainment

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Das Universal Ladekabel hat fünf Anschlüsse und ermöglicht dadurch sechs verschiedene Verbindungen, damit du für jedes Endgerät den passenden Anschluss dabei hast. (Bild: Amazon)

Ein leerer Akku ist für viele Menschen mehr als nur ein Luxusproblem. Nomophobia bezeichnet die Angst, kein funktionierendes Smartphone zur Hand zu haben. Der Begriff ist die zusammengesetzte Abkürzung aus No-Mobile-Phone-Phobia und wurde vom UK Post Office geprägt. Die Akkulaufzeit von Mobiltelefonen wird zwar von Jahr zu Jahr (wieder) besser, aber ist man viel unterwegs und hängt ständig am Handy, droht der Batterie der Tiefstand. Ohne Powerbank und zahlreichen Kabeln geht es in der heutigen Zeit nicht mehr aus dem Haus. Damit die “Ladetasche” aber kleingehalten wird, gibt es ein praktisches Hilfsmittel: Der Allroundo von Vonmählen.

Wie abhängig wir von unserem Smartphone eigentlich sind, merken wir erst, wenn der Akku leer oder das Handy kaputt ist. Aber nicht nur unser Mobiltelefon drängt uns in die digitale Abhängigkeit. Viele Dinge, die wir vor allem auf Reisen dabei haben, sind elektronisch: Wir arbeiten auf Laptops, lesen auf E-Readern, rauchen mit E-Zigaretten, spielen auf der portablen Konsole, streamen auf Tablets. Die Liste der (etwas überspitzten) Darstellung kann endlos weitergeführt werden.

Hat man also diese ganzen technischen Hilfsmittel dabei, muss man buchstäblich ständig unter Strom stehen. Eine Powerbank und eine Tasche mit unterschiedlichen Kabeln ermöglichen das. Micro-USB, USB-C, Apple-Lightning - natürlich haben alle unsere Geräte einen anderen Anschluss. Alles andere wäre ja auch zu einfach. Persönlich war ich irgendwann davon genervt für meinen Handgepäckskoffer immer eine Techniktasche packen zu müssen. Bei den stets strenger werdenden Gewichtsgrenzen fürs Gepäck kommt es mittlerweile auf jedes Gramm an.

Vor zwei Jahren habe ich dann die Lösung in einer praktischen kleinen Box entdeckt. Der Allroundo ist ein Universalladekabel mit fünf verschiedenen Anschlüssen. Insgesamt gibt es sechs Verbindungsmöglichkeiten. So hat man für jedes Endgerät den passenden Anschluss dabei. Das Beste am allroundo ist aber die Kompaktheit: Es ist so klein verpackt (Durchmesser 6,5 cm), dass es in jede Hosentasche passt.

Das flexible Spiralkabel ist bis auf eine Länge von 50 cm ausziehbar und funktioniert nicht nur als Mehrfachladekabel, sondern auch für den Datentransfer. Auf Amazon gibt es das kleine Ladewunder in sechs verschiedenen Farben. 72% der Käufer und Käuferinnen auf Amazon schließen sich meiner Begeisterung an und bewerten den Allroundo von Vonmählen mit 5 von 5 Sternen.

Mehr Shopping-Inspirationen gewünscht?

Heidi Klum: Ihr Beauty-Geheimnis kostet nicht mal 25 Euro

Schnäppchen: Herzogin Kates Lieblings-Sneaker kosten gerade weniger als 40 Euro

Dauerbrenner: Diese kultige Feuchtigkeitscreme wird alle 5 Sekunden verkauft

Make-up-Fixierung, Feuchtigkeitsspender, Pflege: Dieses All-In-One-Produkt von Dior begeistert