Werbung

Breaking Good: Paar verbreitet seit 15 Jahren Freude mit Giraffen-Stofftier im Cabrio

Die gute(n) Nachricht(en) am Morgen

Guten Morgen! Oder guten Morgääähn? Ganz egal, ob motivierter Frühaufsteher oder absoluter Morgenmuffel: Mit unserem täglichen Yahoo Breaking Good möchten wir dir das erste Lächeln des Tages ins Gesicht zaubern. Und beweisen: Es gibt sie immer noch – gute Nachrichten, gute Menschen und natürlich gute Laune. Heute: Eine Plüschgiraffe im Cabrio, Polizisten haben Schwein, folklorefreie Volksmusik und atemberaubende Flugbilder.

🤗Happy News des Tages

Mit einer Stoffgiraffe im Auto verbreitet ein Paar aus Colorado regelmäßig gute Laune. (Symbolfoto: Getty Images)
Mit einer Stoffgiraffe im Auto verbreitet ein Paar aus Colorado regelmäßig gute Laune. (Symbolfoto: Getty Images)

Paar verbreitet seit 15 Jahren Freude mit Giraffen-Stofftier im Cabrio

Eigentlich wollte Sally McNabb (66) aus Colorado Springs das Giraffenstofftier vor 15 Jahren ins Zimmer ihrer Tochter stellen. Aber als sie das riesige Plüschtier in der Garage auspackte und es neben dem familieneigenen roten Ford-Mustang-Cabrio landete, fand sie den Anblick so witzig, dass sie eine Spritztour mit der Giraffe auf dem Rücksitz unternahm.

Die freudigen Reaktionen der Menschen über den skurrilen Anblick machten Sally so glücklich, dass sie seitdem nur noch mit Giraffe und offenem Verdeck losfährt. Selbst ihr zunächst skeptischer Ehemann Larry (66) war nach einer Testfahrt schnell überzeugt, dass die Giraffe zu viel Freude bringt, um sie nicht in den Wagen zu setzen.

Das Paar berichtet von lächelnden und winkenden Menschen, von Selfies auf dem Supermarkparkplatz und von Gästen einer Beerdigung, die einmal an einer roten Ampel neben dem Giraffen-Cabrio hielten, das Fenster herunterrollten und sagten: "Wir haben die letzten drei Tage nur geweint. Heute haben wir zum ersten Mal wieder gelächelt."

Eine weitere tierisch gute Meldung: Englands Parlament wählt Hund des Jahres

Die Giraffe mit dem Namen Sprinkles (Streusel) wird von Sally außerdem an Weihnachten in ein Rentier mit roter Nase und Geweih und an Ostern in einen Hasen mit langen Ohren verwandelt.

Für die Freude seiner Mitmenschen nimmt das Paar einiges in Kauf: "Es hat uns schon ins Auto geregnet und gehagelt", so Larry gegenüber dem People Magazine. Trotzdem bleibt das Verdeck immer oben. Für Larry steht fest: "Es ist einfach zu schön, um es nicht zu machen".

💟 Social Post des Tages

Polizei findet Schweinchen in der Bacon-Creek-Road

Polizisten aus der Kleinstadt Corbin im US-Bundesstaat Kentucky haben einen Aufruf auf Facebook gestartet, nachdem sie auf ein herrenloses Schweinchen gestoßen sind. Ausgerechnet in der Bacon Creek Road, was übersetzt so viel wie Speck-Bach-Straße bedeutet, haben die Beamten das Ferkel gefunden und anschließend auf den Rücksitz des Streifenwagens gepackt. Jetzt suchen sie über Facebook den*die Besitzer*in – und beweisen bei ihrem Post durchaus Humor.

Die offizielle Seite der Polizeidienststelle schreibt, man habe in der Bacon Creek Road ein kleines Schwein überwältigt – und damit sei nicht einer der Streifenpolizisten gemeint. "Pigs" ist den USA ein abschätziger Begriff für die Polizei, vergleichbar mit dem deutschen Ausdruck "Bullen". Das Schwein sei echt und wenn einem das Tier gehört, solle man sich doch melden. Der Post endet mit dem Aufruf: "Bitte beeilen Sie sich, bevor die Feuerwehr Hunger kriegt!"

🎵 Song des Tages

Dreiviertelblut – 1,2,3…

In München ist Oktoberfest und einige wissen nach dem letzten Wochenende, wie schnell man "oans zwoa, drei, vier Maß Bier" getrunken hat – und dann nicht mehr nach Hause findet.

Das Oberbayerische Duo Dreiviertelblut macht laut eigener Aussage "folklorefreie Volksmusik" und beweist immer wieder, dass Musik mit traditionellen Elementen keineswegs altbacken sein muss.

Groß, größer - Oktoberfest: Das Volksfest in Zahlen

Sebastian Horns einzigartige Stimme kennen einige vielleicht noch von den Bananafishbones, Gerd Baumann zeichnet für diverse Filmsoundtracks verantwortlich, wie zum Beispiel den des bayerischen Komödien-Klassikers Wer früher stirbt ist länger tot.

In ihren abwechslungsreichen Songs erzählen sie oft bayerische Geschichten, von heiter bis düster, und zeigen dabei auch immer eine klare politische Haltung, die sich von jeder Form der Volkstümelei distanziert.

📹 Video des Tages: Ego-Perspektive: Kamera filmt unglaublichen Flug bei der Wingsuit-Weltmeisterschaft