Chris Hemsworth will seine Fans mit einer Fitness-App animieren

Hannah Sommer
·Freie Autorin für Yahoo Style
Chris Hemsworth steigt ins App-Geschäft ein. (Bild: Getty Images)
Chris Hemsworth steigt ins App-Geschäft ein. (Bild: Getty Images)

Während die guten Neujahrsvorsätze langsam in Vergessenheit geraten, bringt Chris Hemsworth seine eigene Fitness-App auf den Markt: Mit “CentrFit” will er Nutzern zu einem besseren Lifestyle verhelfen. Die App soll im Februar erscheinen.

Chris Hemsworth nutzt jede Gelegenheit, um seinen durchtrainierten Körper in Szene zu setzen. Auf seinem Instagram-Account hat der 35-jährige Schauspieler zahlreiche Fotos und Videos gepostet, die ihn im Fitnessstudio, beim Surfen oder am Strand zeigen – meistens oberkörperfrei. Nun möchte er seinen Fans zu einer ähnlichen Figur verhelfen: Hemsworth hat eine App namens “CentrFit” ins Leben gerufen.

Chris Hemsworth: Das ist das Fitness-Geheimnis von Thor

Von der Anwendung berichtet Hemsworth auf Instagram, wo er ein Werbevideo und eine Verlinkung zum zugehörigen Account postete. Das Video wurde nach einem Tag bereits über 1,5 Millionen mal aufgerufen.

“Hey ihr alle! Ich könnte nicht aufgeregter sein, denn ich möchte jetzt ein Projekt mit euch teilen, an dem ich einige Jahre gearbeitet habe. Mein Ziel war es, ein Programm zu erschaffen, das bei Sport, Ernährung und gutem Lebensstil keinen Raum für Halbwissen und Ausreden zulässt. @CentrFit liefert euch Zugang zum gleichen Team von erstklassigen Gesundheitsexperten, von denen ich glücklicherweise jahrelang lernen durfte, und die mich zu einem gesünderen und glücklicheren Leben inspiriert haben. Ich hoffe, ihr könnt mitmachen! […]”

Der Beschreibung zufolge handelt es sich also nicht nur um eine bloße Fitness-App. Hemsworth will seinen Fans mit Tipps zur Ernährung insgesamt zu einer gesünderen Lebensweise verhelfen. Dementsprechend heißt es auf dem Instagram-Account von “CentrFit” auch “Train Eat Live” (“Trainieren Essen Leben”).

Hemsworth und sein Team wollen zu gesunder Lebensweise animieren

In dem Werbevideo zu “CentrFit” ist Hemsworth zu sehen, wie er mühelos Klimmzüge macht, auf einen Autoreifen einprügelt, gesunde Smoothies mixt und Yoga am Strand praktiziert – unterlegt ist der kurze Film von sakralem Chorgesang. Mit von der Partie sind unter anderem auch seine Ehefrau Elsa Pataky, Yogalehrerin Tahl Rinsky, Kochbuchautor Dan Churchill und der bei Hollywoodstars beliebte Personal Trainer Gunnar Peterson.

“An alle Interessierten. Centr kommt im Februar raus.”

Das Ziel der App, so verrät es Hemsworth in seinem Werbefilm, ist kein geringeres, als den Leuten dabei zu helfen, nicht nur “ein Lebewesen” zu sein, sondern auch “menschliches Tun” zu verkörpern.

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Video: Fitness-Selfie: So fit sind Jada Pinkett Smith, ihre Mutter und ihre Tochter