DHDL Staffel 11, Produkte aus Folge 9: Everjump – die Springseil-Revolution

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Sportliche Präsentation: Moritz Lienert und Julian Fuchs stellen bei
Sportliche Präsentation: Moritz Lienert und Julian Fuchs stellten bei "Die Höhle der Löwen" ihr revolutionäres Springseil Everjump vor. (Bild: Bernd-Michael Maurer / RTL)

Seilspringen gehört mit zu den effektivsten Sportarten, man kann sie überall und zu jeder Zeit ausüben. Man benötigt lediglich ein Springseil. Das Modell von Everjump ist mehr als das, wie die Gründer bei ihrem Pitch bewiesen haben.

Wusstest du, dass du mit einer halben Stunde Seilspringen bis zu 500 Kalorien verbrennen kannst? Im Vergleich: beim Joggen sind es etwa "nur" 350 Kalorien pro 30 Minuten. Beim Seilspringen werden außerdem gleichzeitig Kraft, Koordination und Ausdauer trainiert. Wer also effektiv Gewicht verlieren und zugleich Muskeln aufbauen möchte, egal wann, egal wo – der schnappt sich ein Springseil.

Everjump: Das Springseil mit Gewicht und App-Verbindung

Die Revolution des Springseils – nicht mehr, aber auch nicht weniger haben sich die sportbegeisterten Freunde Moritz Lienert und Julian Fuchs auf die Fahne geschrieben, als sie in Folge 9 der 11. Staffel ihr innovatives Start-up Everjump bei Die Höhle der Löwen vorstellten.

EVERJUMP Anfänger-Set

Für alle, die den Spaß am Seilspringen testen wollen: Das Beginner-Set kombiniert die Premium-Griffe mit dem gelben 125-Gramm-Seil aus dem Melt Set und eignet sich perfekt für Cardio- und HIIT-Einheiten. Mit dem Everclip-System lassen sich die Seile easy austauschen. Das Seil ist in vier verschiedenen Längen erhältlich, passend zur Körpergröße.

EVERJUMP Springseil Anfänger-Set
EVERJUMP Springseil Anfänger-Set

Springseil für Einsteiger für 79,99 Euro

"Unsere Mission ist es, allen Menschen zu ermöglichen, ihre Fitnessziele zu erreichen", so die Gründer. Vom Anfänger bis zum Profi – das Ganzkörpertraining mit Everjump ist effektiv und effizient. Von Beine und Gesäß über Bauch und Brust bis hin zu Arme und Rücken – alle Muskelgruppen werden beansprucht.

Sport bei großer Hitze: Darauf solltest du achten

Aber was unterscheidet Everjump von einem herkömmlichen Springseil? Die gewichteten Seile, die je nach Trainingsziel getauscht und mit fortschreitendem Training immer schwerer gemacht werden können, beanspruchen mehr Muskelgruppen als ein normales Seil – so wird jeder Sprung zum Ganzkörpertraining. Die Springseile gibt es ab 65 Gramm und bis 810 Gramm.

Das Springseil von Everjump kann auch in Kombination mit einer speziell entwickelten App, mit der man Zugriff auf verschiedene Workouts oder clever durchdachte 12-Wochen-Programme hat, genutzt werden. Dazu benötigt man die Connected Griffe, die sich via Bluetooth mit der Everjump-App verbinden. Die Griffe zählen jeden Sprung, erfassen Daten wie Herzfrequenz oder horizontale und vertikale Bewegungen – so absolviert man auch sprungbasierte Workouts oder fordernde Intervalleinheiten.

Die Vorteile von Everjump im Vergleich zu herkömmlichen Springseilen im Überblick:

  • Austauschbare, gewichtete Seile

  • Premium-Griffe für optimalen Halt

  • Kugellager für reibungslose Drehungen

  • Clip-System für schnellen Seiltausch

  • Hochwertiger Stahlkern mit PVC-Ummantelung

  • Workouts, die Spaß machen, über die App

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.