Märchen, Helden und Magie: Die TV-Film-Highlights an Weihnachten

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 4 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Neben zahlreichen Klassikern warten zu Weihnachten auch einige spannende Free-TV-Premieren auf die deutschen Fernseh-Zuschauer*innen.

Das Weihnachtsfest im deutschen TV verspricht gute Unterhaltung - mit oder ohne Kitsch. (Bild: Getty Images)
Das Weihnachtsfest im deutschen TV verspricht gute Unterhaltung - mit oder ohne Kitsch. (Bild: Getty Images)

Egal ob Märchen, Krimi, Fantasy oder Romanze – eines haben die TV-Highlights zu Weihnachten alle gemeinsam: sie gehen ans Herz. Wann und wo es die größten Blockbuster und Free-TV-Premieren zu sehen gibt, verrät unsere Liste. 

Tatsächlich... Liebe

Wann? 23. Dezember, 20:15 Uhr, ZDF NEO

Das Who-is-Who des britischen Films kam 2003 in diesem romantischen Episoden-Drama zusammen, um das Fest der Liebe in all seinen Facetten einzufangen. Vom Lichtdouble-Pärchen, das sich beim Pornodreh verliebt, bis hin zum Witwer, der seinem Stiefsohn dabei helfen will, das Herz seiner Klassenkameradin zu erobern oder einem charmanten interkulturellen Flirt zwischen einem Schriftsteller und seiner Haushälterin: diese Komödie hat einfach alles.

Kevin – Allein zu Haus

Wann? 24. Dezember, 20:15 Uhr, Sat.1

Kurz vor Weihnachten bleibt der achtjährige Kevin versehentlich allein zurück, während seine Eltern mit den vier Geschwistern in den Urlaub fahren. Plötzlich muss der Satansbraten sein Elternhaus gegen zwei dumpfbäckige Einbrecher verteidigen. Der Film wurde von Chris Columbus nach einem Drehbuch von John Hughes, dem König der Teenie-Romanzen, verfilmt und machte Macaulay Culkin zum Kinderstar. Teil 2 wird am nächsten Abend, ebenfalls um 20:15 Uhr, gezeigt.

Perfekter TV-Snack: Warum du mehr Mandarinen essen solltest

Der Herr der Ringe

Wann? 24. Dezember, ab 16:40 Uhr, ProSieben

Was macht einen Helden aus? Ist es ein muskelbepackter Körper oder sagenhafte Kampfkünste, vielleicht sogar magische Kräfte? Peter Jacksons preisgekrönte Verfilmung von J.R.R. Tolkiens epischer Roman-Trilogie liefert eine andere Antwort: Es ist der Mut, sich selbst in den Dienst des Guten zu stellen. Gemeinsam mit einem Zauberer, einem Elben, einem Zwerg, zwei Menschen und drei seiner Hobbit-Freunde macht sich der unscheinbare Frodo auf zum finsteren Schicksalsberg, um den einen Ring zu vernichten, der dem bösen Zauberer Sauron zu neuer Macht verhelfen könnte. ProSieben zeigt Teil 1 und 2 hintereinander.

Die Känguru-Chroniken

Wann? 25. Dezember, 17:30 Uhr, ZDF

Als ein radikal antikapitalistisches Känguru bei ihm Unterschlupf sucht, ändert sich das Leben des Berliner Kleinkünstlers Marc-Uwe schlagartig. Herrlich absurde Verfilmung von Marc-Uwe Klings gesellschaftskritischem Erfolgsroman.

Nord bei Nordwest: Ho Ho Ho!

Wann? 25. Dezember, 20:15 Uhr, Das Erste

Hauke, Hannah und Jule erleben eine wüste Bescherung: Zuerst wird ein Weihnachtsmann erschossen, dann behindern der eingestellte Fährbetrieb und ein Dammbruch die Ermittlungen. Und obendrein spielen die Gefühle der Ermittler verrückt...

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Wann? 25. Dezember, 20:15 Uhr, ProSieben

Drolliges Spin-off aus dem "Harry Potter"-Romanuniversum. Der magische Zoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) reist mit einem Koffer voller Fabelwesen von England nach New York – als ihm die Purzel versehentlich abhandenkommen, bricht das Chaos über Manhattan herein. 

Das Traumschiff: Schweden

Wann? 26. Dezember, 20:15 Uhr, ZDF

Seit 40 Jahren heißt es bei der Crew der MS Deutschland "Leinen los!". Zum Jubiläum steuert Kapitän Florian Silbereisen die schwedische Schären-Romantik an. 

Tatort: Alles kommt zurück

Wann? 26. Dezember, 20:15 Uhr, Das Erste

Zum Jahresende gerät Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) unter Mordverdacht, als ihr Lover im Hotel "Atlantic" tot aufgefunden wird. Ob einer der unzähligen Udo Lindenberg Doppelgänger, die zu einem Casting im Hotel sind, etwas damit zu tun hat? Regisseur Detlef Buck inszeniert den Krimi als irrwitzigen Mix aus Psychothriller, Hotelfilm und Klamotte.

Pets 2

Wann? 26. Dezember, 20:15 Uhr, RTL

Die lustigen und durchgeknallten Haustiere rund um Jack Russel Terrier Max beweisen erneut, welches reiche Innenleben unsere tierischen Familienmitglieder haben.

Der Nussknacker und die vier Reiche

Wann? 26. Dezember, 20:15 Uhr, Sat.1

E.T.A. Hoffmanns Märchen "Nussknacker und Mausekönig" wurde schon vielfach adaptiert – am bekanntesten natürlich in Form von Pjotr Tschaikowskis wunderschönem Ballett. In dieser Disney-Verfilmung schlüpft Mackenzie Foy in die Rolle der neugierigen Clara, die es mit einer Armee aus finsteren Ratten aufnehmen muss. Hilfe bekommt sie unter anderem von der Zuckerfee (Keira Knightley). Primaballerina Misty Copeland, die als Ikone des modernen Balletts gilt, hat ebenfalls eine Rolle in der Märchen-Verfilmung.

Im Video: Die zehn schönsten Weihnachtsfilme

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.