Dieses "Höhle der Löwen"-Produkt feiert wegen Corona große Erfolge

Vanessa Peschla
·Lifestyle Editor
·Lesedauer: 3 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Die Po-Dusche von HappyPo sind eine nachhaltige Alternative zu Klopapier (Bild: Amazon)
Die Po-Dusche von HappyPo sind eine nachhaltige Alternative zu Klopapier (Bild: Amazon)

In Zeiten der Corona-Krise ist Klopapier zu einem der begehrtesten Produkte geworden. Bei den sogenannten Hamsterkäufen, die einige tätigen, ist es ganz oben auf der Liste. Die Gründer des Start-Ups HappyPo haben eine nachhaltige Alternative: Eine Po-Dusche.

Vom Smartphone auf die Hand: Das sind die besten Foto-Printer

Diese findet vor allem seit der Corona-Pandemie großen Anklang. “Wir haben unseren Umsatz wegen Corona versiebenfacht”, berichtet Gründer Oliver Elsoud dem Online-Magazin “Gründerszene”. Die Nachfrage sei aus vielen Ländern gestiegen, doch die beiden gründeten die Po-Dusche nicht wegen Klopapier-Mangel, sondern stellten ihr Produkt bereits 2017 in der TV-Sendung “Die Höhle der Löwen” vor. Sie wollen mit der Po-Dusche die Zero-Waste-Bewegung unterstützen, denn mit ihr verbrauche man mindesten 50% weniger Klopapier. Außerdem soll die Po-Dusche besonders schonend reinigen und sehr leicht anzuwenden sein.

Wie funktioniert die Po-Dusche?

Das mobile Bidet ist für den täglichen Gebrauch konzipiert und deswegen sehr einfach anzuwenden. Man muss das Gerät mit Leitungswasser befüllen. Hierfür einfach den oberen Teil abschrauben, Wasser auffüllen und wieder verschließen. Die Po-Dusche benötigt keine Batterien und muss auch nicht aufgeladen werden. So ist sie samt Reisebeutel auch unterwegs anwendbar. Zum Reinigen muss lediglich ein Knopf in der Mitte des Geräts betätigt werden und der sanfte Strahl säubert alles gründlich. Zum Schluss benötigst du zum Abtrocknen nur noch wenig Klopapier.

Nie wieder putzen: Dieser Taschenreiniger hält deine Tasche immer sauber

Nicht nur während des Coronavirus das Investment wert

Die Po-Dusche ist für jeden anwendbar, aber vor allem nach einer Schwangerschaft oder bei Hämorrhoiden und Reizdarm empfehlenswert. Durch die einfache Anwendung und die gründliche Säuberung ist sie auch für ältere Menschen geeignet. Denn der Wasserstrahl reinigt sanft, ohne die Haut aufzureiben und für Irritationen zu sorgen. Außerdem wird so vermieden, dass Bakterien in die Haut gelangen. Bei einem Preis von unter 20 Euro ist die Po-Dusche eine nachhaltige und preiswerte Alternative zu Toilettenpapier, die nicht nur in der Corona-Krise ein praktisches Gadget ist.

Licht ins Dunkel: Warum eine Toilettenlampe eine ausgezeichnete Idee ist

Käufer sind begeistert

Die Po-Dusche kommt bei den Käufern sehr gut an. Alleine auf Amazon hat das Produkt fast 90% “Sehr Gute” oder “Gute” Bewertungen. Viele loben das Gerät als “super praktisch - auch für unterwegs” und betonen die Reduktion des Klopapiers. Ein Kunde schreibt: “Einfach Wasser einfüllen und fertig.
Ein sauberes Gefühl, ohne Chemie und ohne die Umwelt weiter zu belasten”. Eine weitere Nutzerin ist ebenfalls überzeugt: “Ein ganz tolles Teil. Extrem wirksam, schon nach der ersten Anwendung. Das heißt, man braucht keinerlei Übung. Es funktioniert direkt. Ich finde es ein sehr tolles "Gerät", dass ich auf alle Fälle weiter empfehlen werde. Besonders auch deshalb, weil es umweltfreundlich ist. Man benötigt wenig Wasser und reduziert um das sechsfache die Toilettenpapiernutzung. Volle 5 Sterne. Daumen hoch. Weiter so! Super umgesetzt”.