Duftkerze: Mit dieser Yankee Candle riecht deine Wohnung immer nach frischer Wäsche

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Feine Nasen können in dem Duft von sauberen Handtüchern, die gerade frisch aus dem Trockner kommen, Akzente von Zitrone, Apfel, Lilie und Lavendel erschnuppern. (Bild: Flaconi.de)

Wie die eigene Wohnung wirklich riecht und auch von Besuchern wahrgenommen wird, merkt man selbst ja meistens nur, wenn man einige Tage weg war und dann nachhause kommt. Nicht immer kommt einem dann ein wohlriechender Duft entgegen – der allerdings ganz leicht und schnell bei dir zuhause einziehen kann.

Die Welt der Düfte ist unendlich groß und birgt neben vielfältigen Möglichkeiten auch einige Fallstricke. Was für den einen der himmlischste Duft ist, mit dem er sich am liebsten komplett umnebeln würde, treibt den anderen sofort in die Flucht. Und es kann immer auch passieren, dass ein Duft, den man zuerst super fand, einem schon nach ein paar Tagen auf die Nerven geht.

Dampflätter: Perfekter Look zu jeder Zeit und an jedem Ort

Frisch und dezent mag eigentlich jeder

Die Geschmäcker sind eben unterschiedlich und wandelbar. Doch bei ein paar Gerüchen kann man sich zumindest ziemlich sicher sein, dass sie wegen ihrer Unaufdringlichkeit breite und langfristige Zustimmung finden – bei dir selbst und auch bei anderen. Einer dieser Düfte, den eigentlich jeder mag, ist der nach frisch gewaschenen Handtüchern.

Ein Duft wie ein Tag im Spa

Ein Geruch, der sofort mit absoluter und flauschiger Reinheit verbunden wird und Assoziationen von einem gemütlichen Tag im Spa samt vollkommener Entspannung weckt. Beim US-Hersteller Yankee Candle sind die Duftkerzen ”Fluffy Towels“ der kleinsten und größten Größe aktuell im Angebot. Ein kleines Glas mit 0,104 kg Gewicht sorgt angezündet 25-40 Stunden lang für den absoluten Frischekick, das große Glas mit 0,623 kg reicht sogar für 100-150 Stunden. Dazwischen liegt noch die mittlere Größe (0,4 kg) mit einer Brenndauer von 65-90 Stunden.

Ikea-Hack für mehr Übersicht im Schrank: Mit der günstigen Drehplatte Snudda

Für den Alltag und Notfälle

Feine Nasen können in dem Duft von sauberen Handtüchern, die gerade frisch aus dem Trockner kommen, Akzente von Zitrone, Apfel, Lilie und Lavendel erschnuppern. Die Wirkung ist in jedem Fall herrlich erfrischend und das Design der Kerze im Glas hübsch anzusehen. Ab und an entzündet verbreiten die Kerzen ihren dezenten Duft kontinuierlich, helfen aber auch schnell, wenn in der Wohnung Rauch oder Essensgerüche herumwabern.

Im Video: Kerzen kann man ganz einfach selbst herstellen - so geht´s