Eindringlicher Appell von Ariana Grande: "Leute, lasst euch impfen"

·Lesedauer: 1 Min.

Ariana Grande (28) macht sich fürs Impfen stark. Am Sonntag (1. August) postete die Sängerin ('Bang, Bang') ein Selfie auf Instagram, darauf ist sie mit einer schwarzen Maske zu sehen.

"Dieses Ding ist noch nicht vorbei!"

"Geimpft und maskiert", schrieb der Star, es folgte ein Appell an Arianas immerhin 256 Millionen Follower, es ihr gleichzutun, insofern sie eine Impfung erhalten können. "Dies ist eine sanfte Erinnerung daran, dass ihr euch bitte impfen lasst, wenn ihr die Kriterien erfüllt. Dieses Ding ist noch nicht vorbei!" Gleichzeitig bot Ariana ihre Hilfe an, indem sie Informationen hinzufügte und Follower ermunterte, sich schlau zu machen. Ganz besonders die Delta-Variante macht der Sängerin Sorgen, denn diese verbreitet sich schneller als die bisherigen Varianten.

Ariana Grande setzt auf Experten

Trotz anfänglich guter Impfzahlen gibt es immer noch weite Landesteile gerade im Süden der USA, in denen die Bevölkerung den Vakzinen skeptisch gegenübersteht. "Die größte Ausbreitung ist unter ungeimpften Menschen und in Gegenden mit niedriger Impfrate!" schrieb Ariana weiter und nahm den Kritikern auch gleich den Wind aus den Segeln: "Ja, man kann es immer noch bekommen, auch wenn man geimpft ist, aber die Impfung schützt gegen einen schweren Verlauf, Krankenhaus und Tod!" Für sie sei das ein Argument. "Und selbst wenn ihr schon Covid-19 hattet, solltet ihr euch IMMER noch impfen lassen."

Sie fügte Links zur angesehenen John Hopkins University hinzu, in der Experten Fragen zu den oft zirkulierenden Covid-Mythen beantworten sowie Instagram-Accounts mit fundierter Information zum Thema. Ob Ariana Grande den Rest der USA überzeugen kann?

Bild: Dave Bedrosian/Geisler-Fotopress/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.