Elizabeth Hurley postet Bild mit offenem Kaftan und nichts drunter

Style International Redaktion
·Lesedauer: 2 Min.

Elizabeth Hurley hat den Sonnenschein während des Lockdowns genutzt und zahlreiche heiße Fotos gepostet – auf dem aktuellsten trägt sie nichts weiter außer einem Bikinihöschen und einem Kaftan. Die 55-Jährige gab mit ihrer tollen Figur an, als sie in einem Bikini posierte, den sie selbst designt hat – ein strahlend gelbes Stück, dazu die “Lizzie Robe” ihrer Modemarke Elizabeth Hurley Beach.

British actress Liz Hurley poses during a photocall in Paris on December 11, 2017 during a charity dinner in honour of Indian billionaire Sudha Reddy, who donated to Hurley's Breast Cancer Research Foundation and to the Fight Hunger foundation. / AFP PHOTO / Martin BUREAU        (Photo credit should read MARTIN BUREAU/AFP via Getty Images)
Die 55-jährige Schauspielerin postete sommerliche Bilder. (Bild: Getty Images)

Und natürlich überschwemmten ihre Fans die Schauspielerin in den Kommentaren mit Komplimenten. „Du wirst einfach nicht älter oder“, schrieb ein verblüffter Fan, während ein anderer hinzufügte: „Du bist eine alterslose Schönheit.“ Eine Frau sagte: „Du bist eine Inspiration!“ Und eine andere schrieb: „Wie immer absolut überwältigend.“

Anfang der Woche hatte sie schon einmal ein Bikini-Foto gepostet, das ihre Fans sprachlos machte. „Das sollte nicht einmal legal sein“, kommentierte ein Fan.

Sommerlaune: Auch Rita Ora entspannt im Bikini

Und jemand anderes scherzte: „Sie muss ein Vampir sein…sie wird von Tag zu Tag schöner.“

Die Kommentarspalte war außerdem voll mit Hunderten von „Feuer“ und „Herz“-Emojis, da viele dem Star für seine unglaubliche Figur und seine Bauchmuskeln Komplimente machten. „Lizzie du siehst absolut sensationell aus“, war eine weitere Reaktion. „Du bist so hübsch, du musst in deinen 20ern sein“, schrieb jemand anderes.

Liz Hurleys Geheimnis für eine tolle Bikinifigur

Überraschenderweise verbringt der Royals-Star nicht viel Zeit damit, im Fitness-Studio zu schwitzen. Liz verriet letztes Jahr, dass sie überhaupt nicht ins Fitness-Studio geht. Statt Gewichte zu stemmen oder sich auf dem Laufband zu quälen, unterzieht Liz ihren fitten, starken Körper einer eher ungewöhnlichen Form von Sport.

„Ich trainiere nicht per se, aber ich bin sehr aktiv. Ich mache viel Sport, aber eigentlich ist es Gartenarbeit“, verriet sie gegenüber Extra. „Eine Hecke zu trimmen, mit meiner Kettensäge einen Baum fällen, Holz fällen, all solche Dinge tue ich. Ich bin also sehr aktiv“, fügte sie hinzu.

Sports Illustrated: Samantha Hoopes posiert vier Monate nach der Geburt ihres Sohnes im Bikini