Frau verblüfft TikTok-User mit Müllbeutel-Erkenntnis

·Lesedauer: 2 Min.

Eine TikTok-Userin hat jetzt die herkömmliche Art und Weise, wie wir Plastik-Müllbeutel benutzen, infrage gestellt. Sie behauptet, sie habe vor Kurzem realisiert, dass sie diese ihr ganzes Leben lang falsch verwendet habe.

Eine der zwei Frauen hinter dem TikTok-Account Stored Simply hat die User mit einem Müllbeutel-Trick schockiert. Quelle: TikTok/storedsimply
Eine der zwei Frauen hinter dem TikTok-Account Stored Simply hat die User mit einem Müllbeutel-Trick schockiert. Quelle: TikTok/storedsimply

Die meisten öffnen ihre Beutel und schütteln sie ordentlich, bevor sie sie in den Mülleimer stopfen. Eine der zwei Frauen hinter dem TikTok-Account Stored Simply behauptet nun, es gebe eine sehr viel bessere Methode.

„Anscheinend habe ich mein ganzes Leben lang Müllbeutel falsch benutzt“, sagte sie in dem Clip, der seit seiner Veröffentlichung im Februar 11,7 Millionen Mal angeklickt wurde.

Sie demonstriert die Aufschüttel-Methode und erklärt ihren Zuschauern dabei: „Das soll man nicht machen.“

Sie zieht einen Beutel aus der Verpackung, hält die untere Naht in die Kamera und sagt, er sei nicht ohne Grund „auf links“: „Ich wusste das nicht“, sagte sie und erklärt, dass die korrekte Art und Weise, einen Müllbeutel zu befestigen, sei, ihn „wie einen Hut aufzusetzen“.

Supermarktkundin: Genervt von Plastiktüten-Verschwendung

Dann zeigt sie den Zuschauern ihre neu entdeckte Methode: Sie stülpt die Öffnung des Beutels über den Rand des Mülleimers, so dass der Rest des Beutels noch hinaushängt. Anschließend steckt sie diesen Rest des Beutels in den Mülleimer.

Zahlreiche TikTok-User waren wegen dieser alternativen Methode baff: „Omg, meine ganzen 52 Lebensjahre sind verändert“, kommentierte jemand.

„Das hat mich umgehauen. Ich bin 61 und habe das nicht bemerkt. Danke für [den] Tipp“, schrieb jemand anderes.

„Ich bin buchstäblich gerade aufgestanden und habe das ausprobiert“, erklärte jemand anderes. „Es funktioniert!“

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Hast du das gewusst?

Aber nicht alle waren davon überzeugt, dass ihr „Trick“ so beeindruckend ist und manche schrieben, so oder so habe es ungefähr gleich lange gedauert.

„Sorry, aber was ist der Unterschied? Hauptsache es funktioniert“, schrieb jemand.

„Wow! Großartig, es dauert länger und funktioniert genauso. Danke“, bemerkte jemand anderes sarkastisch.

Nach Beziehungs-Aus: Die unglaubliche Reise einer TikTok-Userin

Andere sagten, sie bevorzugten die traditionelle Methode, da diese „therapeutisch“ sei und sie sich damit „besser fühlten“: „Ich bevorzuge das aggressive Verhalten, es auf die falsche Weise zu tun, dadurch fühle ich mich besser“, schrieb jemand.

„Ich muss es immer noch auf die andere Art machen. Es ist therapeutisch für mich, einfach all meine Frustrationen loszulassen, während ich den Beutel öffne", schrieb jemand anderes.

Und ein User scherzte, die traditionelle Art und Weise sei die einzige Möglichkeit seiner Frau ihm mitzuteilen, dass sie sauer auf ihn sei, während jemand anderes sagte, dass das Geräusch des Beutels seine Katzen erschrecke – „was lustig sein kann“.

Brooke Rolfe

VIDEO: Die besten Ikea-Hacks für dein Zuhause

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.