Für mehr Body Positivity: Dieser TV-Star hält seine Kritiker zum Narren

Yasemin Kulen
Freie Autorin

Davina McCall ist in Großbritannien als Model und Moderatorin bekannt. Wie auch andere Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, wird sie in den sozialen Netzwerken häufig kritisiert. Nun hat die 51-Jährige ein lustiges Video hochgeladen, in dem sie ihre Kritiker zum Narren hält.

Davina McCall moderiert unter anderem in Großbritannien die britische Version von Big Brother. (Bild: Getty Images)

Die britische Moderatorin hat noch nie ein Blatt vor den Mund genommen, wenn es darum ging, ihre Hater auszuschalten. Doch mit dieser Aktion hat sie sich nun selbst übertroffen: In weißer Baumwollunterwäsche blödelt der TV-Star auf dem Bett herum oder geht mit dem Gesicht ganz nah an die Linse. Dabei schreit sie die Negativkommentare in die Kamera, die kürzlich unter ihre Bilder gepostet worden waren.

Glückspilz: Good News des Tages: Rentnerin gewinnt beim Glücksspiel doppelt


Danach sieht man sie im Profil, während sie ihre leicht gebogene Nase nachfährt. „Bist du ein Mitglied der Pelikan-Familie?“, imitiert sie dabei einen Hasskommentar mit komischer Stimme. Davina McCall wollte mit diesem Post das Bewusstsein für Body Positivity stärken und zeigen, dass es egal ist, was andere über sie denken.

Bildergalerie: Diese Kampagnen haben eine bedeutende Message

Der Blödel-Post kam gut an – er hat schon mehr als 400.000 Likes und viele positive Reaktionen gesammelt. “Du siehst großartig aus!”, schreibt eine Userin. “Ein Mantra, das ich auch noch lernen muss”, schreibt eine andere und ergänzt: “wundervoll!”

VIDEO: Dieser Trick hilft gegen Einschlafprobleme