1 / 14

Oktober 2019 – Europa-Premiere von “The Personal History of David Copperfield”

Gwendoline Christie trug auf dem Roten Teppich bei der Europa-Premiere von „The Personal History of David Copperfield“ beim 63. BFI London Film Festival eine hypnotische Robe von Isis van Herpen. Sie stylte den Look mit einem Paar roter Heels, trug ihr blondes Haar zurückgekämmt und vervollständigte den Look mit rotem Lippenstift. [Foto: Getty Images]

Gwendoline Christie ist der Star des Roten Teppichs: Die besten Looks der GOT-Schauspielerin

Du kennst Gwendoline Christie wahrscheinlich als Brienne von Tarth - eine der am meistgefürchteten Schwertkämpferinnen von Westeros – in der HBO-Fernsehserie „Game of Thrones“. Tatsächlich ist die Schauspielerin außerhalb der Filmstudios so etwas wie eine Stilikone.

Die Schauspielerin, die ihre Karriere als Turnerin und dann Model begann, hat sich in Hollywood nicht nur einen Namen gemacht, sondern ist über die Jahre dank ihrer ausgefallenen Looks zu einer Sensation auf dem Roten Teppich geworden.

Und auch bei ihrem letzten Auftritt enttäuschte sie nicht.

Die „Game of Thrones“-Schauspielerin betrat den Roten Teppich des BFI Film Festivals 2019 in einem hypnotischen Couture-Kleid, das Glamour in die Eröffnungsgala zur Premiere von „The Personal History of David Copperfield“ brachte.

Die 40jährige wurde auf dem Roten Teppich von ihrem Co-Star Dev Patel („Slumdog Millionaire“) begleitet.

Aber alle Augen waren auf Gwendoline gerichtet, die ein auffälliges, luftförmiges Kleid von Iris van Herpen mit einem dramatischen Schatteneffekt trug.

Das atemberaubende Kleid stammt aus der Herbst-/Winter-Kollektion 2019 und beeindruckt mit einem schulterfreien Ausschnitt, transparenten Stoffbahnen und einem dramatischen Schatteneffekt.

Gwendoline kombinierte das strukturierte Kleid mit einem Paar roter spitzer Schuhe und hatte ihr blondes Haar streng nach hinten gekämmt. Ein Hauch roter Lippenstift machte den Look komplett.

Es ist nicht das erste Mal, dass der „Game of Thrones“-Star allen auf dem Roten Teppich die Show stiehlt. Letzten Monat, bei der Emmy-Verleihung 2019, trug die Schauspielerin eine umwerfende, weiß-rote Gucci-Robe im König-Artus-Stil. Ihre Fans verglichen sie deshalb scherzhaft mit „Jesus“.

Um also unserer Lieblingskriegerin die Ehre zu erweisen, haben wir einige der besten Looks zusammengestellt, die die Schauspielerin bisher auf dem Roten Teppich dargeboten hat.

Jessica Morgan