Harry und Meghan knacken den Instagram-Weltrekord

Ann-Catherin Karg
Freie Journalistin

Dass Prinz Harry und Herzogin Meghan – ganz egal, wo sie auch hinkommen – die Herzen entgegenfliegen, sind die werdenden Eltern schon gewohnt. Wie sich die Begeisterung auf Instagram entlädt, dürfte aber selbst den Herzog und die Herzogin von Sussex überrascht haben.

Nach nur 5 Stunden und 45 Minuten knackten Herzogin Meghan und Prinz Harry die 1 Million-Marke bei Instagram. (Bild: Getty Images)

Nur 5 Stunden und 45 Minuten nachdem der Instagram-Account von Prinz Harry und Herzogin Meghan am Dienstag online gegangen war, hatten die beiden schon eine Million Follower – Weltrekord!

Herzogin Meghan: Eine Entbindung mit Pflichten

Ihr Eröffnungspost startete mit ihrem Monogramm aus den Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen auf blauem Grund und den Worten: „Willkommen bei unserem offiziellen Instagram-Account: Wir freuen uns, unsere Arbeit zu teilen, die Dinge, die wir unterstützen, wichtige Ankündigungen und die Möglichkeit zu haben, ein Licht auf wichtige Themen zu werfen. Wir danken euch für eure Unterstützung und willkommen bei @sussexroyal – Harry und Meghan“.


Unter den Followern sind auch einige Stars

Es folgen neun Bilder, die beide bei ihrer Arbeit zeigen: Darunter Prinz Harry und seine Frau vor einer jubelnden Menge, Prinz Harry, der einem Soldaten die Hand schüttelt und Herzogin Meghan in inniger Umarmung mit zwei Frauen. Unter den ersten Followern waren unter anderem David Beckham, Blake Lively und Gwyneth Paltrow.

Den bisherigen Rekord um Stunden gebrochen

Verkündet wurde der Weltrekord übrigens von Guinness World Records in einem Twitter-Tweet:


Der bisherige Rekordhalter war der koreanische Popstar Kang Daniel, der im Januar 2019 nur 11 Stunden und 36 Minuten gebraucht hatte, bis eines seiner Selfies die Million-Follower-Marke geknackt hatte.

“Harry & Meghan: Becoming Royal”: Die Film-Fortsetzung kommt

Mittlerweile ist auch ein zweiter Post online, der Prinz Harry in der Jugendeinrichtung YMCA England & Wales zeigt. Wie sein Bruder Prinz William setzt er sich seit Jahren dafür ein, psychische Probleme und Krankheiten zu entstigmatisieren.


Getrennte Haushalte, getrennt Accounts

Bevor Prinz Harry und Herzogin Meghan am Dienstag mit ihrem eigenen Instagram-Account starteten, hatten sie sich einen Account mit Prinz William und Herzogin Kate geteilt. Bisher leben die jungen Windsors noch gemeinsam im Kensington-Palast in London, doch Prinz Harry und seine Frau wollen noch vor der Geburt ihres Kindes ins Schloss Windsor in der Nähe von London umziehen.

Galerie: So süß waren die Royals schon als Kids

Unterdessen ist die Zahl der Follower übrigens auf 3,3 Millionen gestiegen. Man kann sich in etwa vorstellen, was bei Instagram erst los sein wird, wenn Prinz Harry und Herzogin Meghan das erste Foto ihres Kindes posten.

VIDEO: Meghan begeistert bei Staatsbesuch in roter Valentino-Robe