"Höhle der Löwen": Das Entspannungssystem "RelaxoDog" für Hunde im Yahoo-Test

Hannah Klaiber
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 5 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Durch frequente Schwingungen soll das Produkt aus “Höhle der Löwen” dafür sorgen, dass Hunde in stressigen Situationen tiefenentspannt sind. Hält “RelaxoDog”, was es verspricht? Unsere Autorin hat das Entspannungssystem an ihrem Hund getestet.

Entspannte Hunde – auch in Stresssituationen? Das verspricht das Produkt “RelaxoDog”. Ob es wirklich klappt, hat unsere Autorin getestet. (Symbolbild: Getty Images)
Entspannte Hunde – auch in Stresssituationen? Das verspricht das Produkt “RelaxoDog”. Ob es wirklich klappt, hat unsere Autorin getestet. (Symbolbild: Getty Images)

Als mein Mischlings-Rüde Averell gerade mal ein paar Monate alt war, landete bei unserer Gassirunde ein Knaller direkt vor seinen kleinen Pfoten. Seitdem ist die Angst vor lauten Geräuschen, vor allem aber vor Böllern und Gewittern groß und steigert sich von Jahr zu Jahr. Dass diese Situationen für meinen Hund extrem stressig sind, macht sich durch schnelles Hecheln, unruhiges Auf- und Ablaufen und dadurch bemerkbar, dass er egal, wo wir gerade sind, nach Hause rennen möchte.

Zu früh ausgestiegen: Hund “Coco” lässt Herrchen im Zug sitzen

Ich habe schon viel versucht, um Averells Panik irgendwie in den Griff zu kriegen: Bin ich früher noch aufgesprungen und habe sofort alle Fenster geschlossen, sobald ein Donnergrummeln zu hören war, bleibe ich heute entspannt sitzen und ignoriere seine Angst weitgehend, um sie nicht noch zu schüren. Auch YouTube-Videos mit Silvester- oder Gewittergeräuschen habe ich leise laufen lassen und versucht, ihn damit an die verhassten Geräusche zu gewöhnen.

Sony: Roboterhund wird zum Aufpasser im Haushalt

Weil das alles nichts half, hat mich meine Tierärztin schließlich mit homöopathischen Beruhigungstabletten versorgt – die allerdings auch nicht die gewünschten Erfolge brachten. Als ich das Entspannungssystem “RelaxoDog” bei “Höhle der Löwen” sah, war meine Hoffnung groß, dass die Panikattacken meines Hundes damit der Vergangenheit angehören.

89% aller Hunde zeigen laut Herstellerangaben bereits nach 10 Minuten eine auffällige tiefe Entspannung. (Bild: RelaxoDog)
89% aller Hunde zeigen laut Herstellerangaben bereits nach 10 Minuten eine auffällige tiefe Entspannung. (Bild: RelaxoDog)

Wie funktioniert “RelaxoDog”?

Die kleine Box wird bei Bedarf über USB aufgeladen und verfügt auf der Unterseite über einen Schalter, mit dem man zwischen zwei Modi wechseln kann: Die Tonfolgen können so abgespielt werden, dass sie für den Menschen hörbar oder lautlos sind. Das Soundmodul sorgt laut Herstellerangaben mit frequenten Schwingungen und einer Tonträgerspur, die auf den Hörsinn der Hunde abgestimmt ist, für Tiefenentspannung.

“RelaxoDog” vor Silvester im Test

Zur ersten Anwendung kommt das Entspannungssystem zwei Tage vor Silvester, wo in München schon die ersten Knaller fliegen – und mein Hund in die gewohnte Panik verfällt. Zuhause angekommen, schalte ich “RelaxoDog” im hörbaren Modus ein und es erklingt (auch für mich) beruhigende Meditationsmusik. Averell legt sich sofort in die Nähe des Geräts und nach wenigen Minuten schläft er sogar ein! Für mich ein kleines Wunder.

Kaufen kann man den RelaxoPet für Hunde übrigens bei Amazon.de - hier kommt man zum Produkt:

Als ich die Tonspur nach dem 50. Durchlauf auf den Hundemodus (für mich also lautlos) umstelle, nimmt der Entspannungseffekt meines Hundes etwas ab, weshalb ich schnell wieder in den hörbaren Modus wechsele. Zwar wechselt damit auch meine Stimmung bald von tiefenentspannt zu mächtig genervt, aber dieses Opfer bringe ich für einen schlafenden Wuffi nur allzu gerne.

Tag X: Das Entspannungssystem versagt am 31. Dezember

Ich wohne im Herzen Münchens – und hier wird an Silvester zwischen 9 Uhr abends und 2 Uhr morgens geböllert, was das Zeug hält. Nach der letzten Gassirunde um 20 Uhr wiederholt sich das “RelaxoDog”-Entspannungswunder, doch als es so richtig losgeht mit dem Silvester-Wahnsinn, verfällt Averell wieder in Panik.

Gut zu wissen: So lange darfst du deinen Hund allein zu Hause lassen

Der Hund hyperventiliert, jault, springt auf und ab und rennt ziellos in der Wohnung umher. Insgesamt drei Schock-Tabletten braucht es, damit er sich gegen 2 Uhr morgens endlich beruhigt. “RelaxoDog” kann in diesem Härtefall leider nichts ausrichten – da hilft dann nur noch die Flucht vor Silvester 2020 in eine einsame Berghütte in den Schweizer Alpen (wo Feuerwerke verboten sind).

Mit meinem Hund bei Gewitter rauszugehen, ist immer noch undenkbar. Aber zumindest Zuhause findet er nun Ruhe. (Symbolbild: Getty Images)
Mit meinem Hund bei Gewitter rauszugehen, ist immer noch undenkbar. Aber zumindest Zuhause findet er nun Ruhe. (Symbolbild: Getty Images)

“RelaxoDog” bei Gewitter: Ab sofort kein schlimmes Hundewetter mehr

Zwar gilt es noch, die mächtigen Sommergewitter zu testen – doch die leichten bis mittelschweren Gewitter, die seit Dezember übers Land gezogen sind, hat Averell mit “RelaxoDog” gut überstanden und ist nach spätestens 10 Minuten neben seinem Entspannungsgerät eingeschlafen. Auch das Alleinsein funktioniert mit der Soundbox wesentlich besser. Saß er bislang unruhig vor der Haustür, bis ich wieder zurückgekommen bin, finde ich ihn nun entspannt schmatzend oder schlafend in seinem Körbchen vor.

Die entspannenden Klänge von “RelaxoDog” zeigen Wirkung. (Bild: Hannah Klaiber)
Die entspannenden Klänge von “RelaxoDog” zeigen Wirkung. (Bild: Hannah Klaiber)

Fazit: “RelaxoDog” ist sein Geld wert – zumindest für meinen Hund

Zwar konnte “RelaxoDog” meinem Hund die größte Angst – nämlich die vor Silvester-Knallern – nicht nehmen. Doch bei kleineren Panikattacken bei Gewitter oder lauten Geräuschen, die von der Straße in die Wohnung dringen, wirkt das Entspannungssystem auf Knopfdruck. Mag sein, dass Averell bis Silvester 2020 genug auf die beruhigenden Töne konditioniert wäre, um auch den Silvester-Wahnsinn zu überstehen. Den werde ich ihm künftig aber doch lieber ersparen und seine Angst zum Anlass nehmen, das neue Jahr an einem Ort zu begrüßen, an dem Feuerwerke verboten sind.

Den RelaxoPet gibt es übrigens auch für Katzen bei Amazon.de:

Und auch den RelaxoPet für Pferde gibt es bei Amazon.de: