1 / 6

Der Original Rescue Dog Hike

Der Original Rescue Dog Hike wurde vom Mitbegründer von Tierarzt Ryan Boyd ins Leben gerufen. Fotos: Supplied

In L.A. kann man jetzt Tierheimhunde für Wanderungen mieten

Wer seinen nächsten Urlaub in der Stadt der Engel plant, kann jetzt eine geführte Tour hoch auf die Hollywood Hills in Begleitung eines heiteren Rudels von Tierheimhunde machen – denn die kann man jetzt dafür mieten!

Der Original Rescue Dog Hike führt Wanderer zum Runyon Canyon. Die Hunde bekommen dabei Auslauf und Gesellschaft. Die Idee stammt vom Mitbegründer von Free Animal Doctor Ryan Boyd.

Abgesehen vom einmaligen Ausblick auf den Hollywood-Schriftzug helfen die Wanderer dem Original Rescue Dog Hike, Fotos von den Hunden zu machen, die dann zusammen mit einer Beschreibung ihrer Fälle veröffentlicht werden. Die Bilder werden auch eingesetzt, um Spenden für die Vierbeiner zu sammeln und das Interesse für potenzielle Adoptionen zu wecken.

Hund findet neues "Spielzeug": Frauchen versinkt vor Scham im Boden

Die Bezahlung für dieses Abenteuer wird an die gemeinnützige Tierschutzorganisation gespendet. Damit unterstützen sie die Unterhaltskosten für genau die Hunde, die die Wanderer ausführen. Das Erlebnis kann man für 45 $ pro Person auf AirBnb buchen.

Kristine Tarbert