Instagram-Ausfall: Auf Twitter kursieren die Influencer-Witze

Instagram erlebt einen massiven Ausfall und auf Twitter witzeln die User darüber, wie grausam dies für Influencer sein muss. Foto: Getty Images

Wenn jemand bei einem Instagram-Ausfall in Panik gerät, dann sind es die Influencer. Denn diese verdienen ihr Geld damit, Produkte auf der Social-Media-Plattform zu bewerben.

Gestern kam es zu einer Störung bei Instagram. Weltweit versuchten Instagrammer daraufhin herauszufinden, was passiert war und wann das Problem behoben sein würde.

Instagram versuchte, die nervösen User mit einem Tweet zu besänftigen: „Wir wissen, dass manche Leute Probleme haben, auf ihre Instagram-Accounts zuzugreifen. Wir arbeiten hart daran, das Problem zu beheben. #instagramdown.”

Anschließend machten zahlreiche Twitter-User Scherze über die Verzweiflung, die die technische Störung bei den Influencern ausgelöst haben muss.

Hier sind ein paar der besten Tweets:

Alle Influencer, wenn sie merken, dass Instagram schon wieder ausgefallen ist #instagramdown

Instagram ist nicht erreichbar, irgendwo macht also ein #Influencer für alle Ewigkeit ein Duckface.

Während jeder Sekunde, die Instagram nicht erreichbar ist, verliert ein Influencer seine Flügel.

Oh nein, Instagram ist ausgefallen…manche Leute wissen heute nicht, was sie anziehen sollen, weil sie keinen Influencer nachahmen können!

Instagram: *ist erneut nicht erreichbar.*

jeder Influencer, der durch Instagram berühmt wurde:

Die Leute rennen bei einem Instagram-Ausfall, um ihre „Influencer“-Witze anzubringen.

arah Carty