Werbung

Kylie Jenner präsentiert ihre Kurven in traumhafter Gaultier-Robe

Kylie Jenner am Mittwochabend (25. Januar) in Paris. (Bild: imago/PanoramiC)
Kylie Jenner am Mittwochabend (25. Januar) in Paris. (Bild: imago/PanoramiC)

Kylie Jenner (25) begeistert erneut mit einem atemberaubenden Fashion-Auftritt. Am Mittwochabend (25. Januar) besuchte die Unternehmerin im Rahmen der Pariser Fashion Week die Laufstegshow von Jean Paul Gaultier. In einer Kreation des französischen Designerlabels präsentierte sie ihre Kurven.

Jenners Robe bestand aus einer freizügigen Korsage aus babyblauem und puderfarbenem Satin und einem langen, schwarzen Rock. Dazu wählte sie schwarze, spitz zulaufende Pumps. Ihre braunen Haare trug die 25-Jährige in einem hochgesteckten Sleek-Look. Die Inhaberin von Kylie Cosmetics kombinierte dazu ein dramatisches Augen-Make-up mit nudefarbenen Lippen und langen Fingernägeln. Auf Accessoires verzichtete Jenner bei ihrem Look komplett - das Kleid stand voll und ganz im Mittelpunkt.

Kylie Jenner sorgt mit Löwenkopf für Aufsehen

Obwohl Jenners Look zu den Highlights des Abends zählte, hat sie bei der Haute-Couture-Show von Schiaparelli weitaus mehr Blicke auf sich gezogen. Am Montag (23. Januar) erschien sie dort in einer tierischen Kreation von Designer Daniel Roseberry (38). Ihr schlichtes schwarzes Samtkleid wurde von einem täuschend echt aussehenden Löwenkopf an der Brust abgerundet. "Bei der Herstellung dieses Looks kamen keine Tiere zu Schaden", versicherte das französische Modehaus auf seinem Instagram-Kanal.