Werbung
Die in diesem Yahoo-Artikel vorgestellten Produkte werden von unseren Shopping-Autoren und -Autorinnen ausgewählt. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links im Artikel tätigen, erhalten wir eine Provision. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern.

Lieblingsprodukt: Handwärmer: Wärme to go für die Tasche

Dieses Produkt macht dein Leben besser. Und wir sagen dir, warum!

Yahoo Life stellt an dieser Stelle Produkte vor, die dein Leben nicht nur schöner, sondern oftmals auch viel einfacher machen! Dabei kann es sich um hochgelobte Bestseller handeln – oder um unsere ganz persönlichen Shopping-Highlights, die wir selbst getestet haben und von denen wir absolut überzeugt sind! Heute: Wiederverwendbare Handwärmer.

Kalte Hände im Winter? Dagegen gibt es Abhilfe
Kalte Hände im Winter? Dagegen gibt es Abhilfe

💶 Preis: 26,99 Euro

Bewertung: 4,4/5

🛍️Gründe für den Kauf: Die Handwärmer sind bei Amazon nicht umsonst ein Bestseller: Sie halten die Hände angenehm warm an kalten Tagen und verursachen keinen Müll

Was dagegen spricht: Die Handwärmer können bis zu 55 Grad heiß werden – für Kinder sind sie daher wohl eher nicht geeignet

Wiederverwendbare Handwärmer von Ocoopa

Wiederverwendbare Handwärmer von Ocoopa (Bild: Amazon)
Wiederverwendbare Handwärmer von Ocoopa (Bild: Amazon)

Jetzt für nur 26,99 Euro kaufen

In der kalten Jahreszeit leiden viele Menschen unter kalten Händen – beim Spaziergang oder dem Bummel auf dem Weihnachtsmarkt können die Finger trotz Handschuhen unangenehm kalt werden. Die Lösung können dann Handwärmer sein, die man sich in die Tasche steckt und daran die klamm gewordenen Finger wärmt. Doch viele dieser Produkte sind nur für den einmaligen Gebrauch gedacht – und verursachen viel unnötigen Müll.

Darum gehören die Handwärmer von Ocoopa zu unseren Lieblingsprodukten

Ganz anders der Amazon-Bestseller von Ocoopa: Die Handwärmer werden über ein USB-Kabel aufgeladen und sind wiederverwendbar. Sie haben drei einstellbare Heizstufen, die verschiedene Temperaturen bedienen von 35 bis maximal 55 Grad.

Die Handwärmer geben nach dem Einschalten sofort Wärme ab und heizen sich schnell auf. Sie sind glatt und liegen gut und sicher in der Hand. Laut Hersteller bestehen sie aus High-Tech-Aluminium in Flugzeugqualität sowie ABS-Materialien. Eine optimierte Schaltung verhindert zudem Überladung, Überhitzung und Kurzschluss.

Lieblingsprodukt: Der künstliche Weihnachtsbaum von Pure Living

Ein tolles Extra: Das Gerät (mit 5200 mAh Lithium-Akkus mit USB-C-Ladeanschluss) kann auch als mobile Stromquelle für elektronische Geräte, wie etwa das Handy, genutzt werden – wie praktisch: Handwärmer und kleine Powerbank in einem!

All das macht die Handwärmer von Ocoopa zum perfekten Geschenk für alle Outdoor-Fans oder "Schnell-Frierer". Vielleicht ja eine schöne Kleinigkeit zum Nikolaus?

Fazit: Warme Hände ohne unnötigen Müll – und eine Powerbank

Wer gerne draußen unterwegs ist und seine Hände immer wieder bequem aufwärmen will, ohne durch Einmal-Handwärmer unnötigen Müll zu produzieren, liegt mit den Handwärmern von Ocoopa richtig. Und wenn das Smartphone schlapp macht, weil der Akku leer ist, kann mit dem Handwärmer über USB-C sogar das Handy wieder aufladen. Das scheint nicht nur uns zu begeistern.

Über 29.900 Bewertungen brachten den Handwärmern bei Amazon 4,4 von 5 möglichen Sternen ein:

Wird super schnell warm und lässt sich über die drei Stufen auch gut in der Temperatur einstellen. Der Akku ist bisher noch nicht leer gegangen, hält also auch relativ lange.

Richtig gut, nie wieder kalte Finger. Ich hab sie unter meinen Fäustlingen, auf niedrigster Stufe, das passt perfekt.