Herzogin Meghan trägt eine Nudel-Halskette, die ein junger Fan gebastelt hat

Zahlreiche Fans waren am Donnerstag in Melbourne gekommen, um Herzogin Meghan und Prinz Harry zu sehen, aber es gab vor allem einen, der die Aufmerksamkeit des royalen Paares auf sich zog.

Eins sechsjähriger Junge namens Gavin Hazelwood freute sich darauf, den Herzog und die Herzogin von Sussex zu treffen und hatte sogar ein besonderes Geschenk für Meghan gebastelt, das er dabei hatte.

Zum Glück für den Grundschüler gefiel Meghan die Nudel-Halskette, die Gavin gebastelt hatte – sie trug sie sogar für den Rest ihres öffentlichen Rundgangs im Government House Drive in den Royal Botanic Gardens von Melbourne.

Zuvor hatte Meghan noch edlen Schmuck aus der Sammlung von Prinzessin Diana getragen


„Ich habe sie aus Nudeln gemacht und sie in Goldfarbe getaucht und dann aufgefädelt“, erzählte der Kleine, der eine Marineuniform trug, “news.com.au”.

An diesem Morgen trafen der Herzog und die Herzogin Einwohner entlang des Government House Drive, bevor sie zu einem Empfang im Government House gingen, der von der Gouverneurin von Victoria, Lina Dessau AC, gegeben wurde.

Die Veranstaltung würdigte einflussreiche junge Australier, wobei Kampagnen wie VicHelaths „This Girl Can“ auf dem Rasen des Government House präsentiert wurden.

Meghan trug die Nudel-Halskette. Bild: Getty

Botschafter präsentierten 150 Frauen in einer Reihe von Aktivitäten, die in der Kampagne beworben werden – darunter Australian Football, Netball, Yoga, Boxercise, Cricket, Radfahren und Zumba – zu einem energiegeladenen Soundtrack von DJ Yo Mafia.

Harry und Meghan halten sich seit Montag für eine 16-tägige Reise in Australien auf.

In dieser Zeit werden sie alle Sehenswürdigkeiten Australiens besichtigen, bevor sie sich auf den Weg nach Fidschi, Tonga und Neuseeland machen, wo sie Einheimische treffen und ihre Verpflichtungen bei den Invictus Games in Sydney erfüllen.

Der Kensington Palace erklärte, der Schwerpunkt der Reise läge „auf Youth Leadership und den Projekten junger Menschen, die  sich mit sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen der Region beschäftigen“.

Prinz Harry und Meghan Markle grüßen Fans. Bild: Getty

So verliebt wie in Australien hat man das royale Paar übrigens lange nicht gesehen

Alicia Vrajlal